Sensorarmaturen

Sensorarmaturen reagieren mittels Infrarot-Technologie auf Annäherung. Sie steuern den Wasserfluss ohne eine Berührung der Armatur und sind mit oder ohne Temperaturregelung erhältlich. Neben einer automatischen Reichweiteneinstellung des Sensors sind die meisten Modelle mit einer sparsamen Wasserstopp-Funktion ausgerüstet. Sie können als Waschtisch-, Dusch-, Bidet- und Wannenarmatur montiert werden.

Das Bild zeigt den Waschtischmischer „HV1E“ von Vola mit berührungsloser Bedienung.
Quelle: Vola
Der Waschtischmischer „HV1E“ von Vola mit berührungsloser Bedienung.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Dienstag, 23.08.2016