Trinkwasserhygiene

Trinkwasserhygiene in Gebäuden hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit der Bewohner. Jedes Jahr erkranken nach Schätzungen des Umweltbundesamts allein in Deutschland etwa 30.000 Menschen an einer Lungenentzündung, die durch Legionellen hervorgerufen wird. Infektionsquellen sind häufig Trinkwasser-Installationen, die falsch geplant, ausgeführt oder betrieben werden. Wie die Qualität des Trinkwassers bis hin zur letzten Entnahmestelle gesichert werden kann, zeigt zum Beispiel die Richtlinie VDI/DVGW 6023.

In unserer Rubrik "Trinkwasserhygiene" finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema sauberes und gesundes Kalt- und Warmwasser. Viel Spaß beim Entdecken!

Neuer Kemper-Standort in den Niederlanden


Hochwasser gefährdet Trinkwasserhygiene!


Masterarbeit aus Steinfurt in Shanghai im Einsatz


„Im komplexen Bauprojekt nicht Fragen aufwerfen, sondern Probleme lösen!“


EnviroFALK weiterhin auf Wachstumskurs


Kemper bietet neuen Service


Drei Jahrzehnte Uponor


WimTec ruft neue Dimension der Trinkwasserhygiene aus


20 Jahre "JRG Sanipex MT"


Mit starker Marke Richtung Zukunft


Schell verzeichnet überproportionales Wachstum


Rechnet Regierung die Nitratbelastung klein?


Weltwassertag 2021: SFA Gruppe unterstützt Planet Water Foundation


ISH digital: Neoperl hat neue Trinkwasser-Produkte


Großer Anklang bei Grünbeck-Online-Fortbildungen


Trinkwasserkontakt-Materialien


20 Jahre für den Kunden vor Ort im Einsatz


ISH digital: ÜA-Kennzeichnung für Kemper-Produkte


ISH digital: Kemper startet neues Video-Format


ISH digital: JUDO bezieht Stellung


Temperaturverlauf in Stagnationsphasen in den Fokus nehmen


Hygienegerechte Aufputz-Lösung von Schell


ISH digital: Systemlösungen von REHAU


ISH digital: „Keep moving forward“ mit Uponor


ISH digital: Rohrleitungssysteme im GF-Messeformat


Wilo übernimmt Abionik-Gruppe


Franke Gruppe veräußert Division Water Systems


Weichwasseranlage als künftiger Standard in Trinkwasser-Installation


Neue Magnetic-Trinkwasserfilter


Markenrelaunch bei Oventrop


Hohe Anforderungen an Wassermanagement-Systeme


Thermostatischer Verbrühschutz von CONTI+


Neue VDI-Expertenempfehlung


Plus X Award für Kalkschutz „primus vital“


„PAUL“: Mit Wassertechnik 4.0 gegen Legionellen


Einfach, clever und ausgezeichnet


Digitale Weiterbildung - JUDO zieht Bilanz


Grünbeck: Klares Bekenntnis zum Standort Höchstädt


Gefährdungsanalysen: Schwachstellen und Empfehlungen


Praxis-Leitfaden zur DIN 1988-300


Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren