Sanitärsortiment in Direktvermarktung für Fachhandel

Flexseal vertreibt nun seine Sanitärartikel für den Fachhandel direkt – darunter Dichtmanschetten, Anschlussdichtungen und Hochdruckkupplungen.

Übersicht über das Sanitärsortiment von Flexseal.
Quelle: Flexseal
Übersicht über das Sanitärsortiment von Flexseal, das der Hersteller künftig direkt vermarktet.

Der Rohrverbindungs-Experte Flexseal vertreibt seine Sanitärartikel als Hersteller künftig selbst und erweitert schrittweise sein Angebot in der Haustechnik. Bereits im Juni 2019 lief die exklusive Partnerschaft mit dem bisherigen Vermarkter der Sanitärverbindungen aus und im März 2020 auch die über die Exklusiv-Partnerschaft hinausgehende Zusammenarbeit.

Aus strategischen Gründen setzt Flexseal national und international künftig auf die Direktvermarktung der Sanitärartikel im Fachhandel, die das Unternehmen schon seit vielen Jahren produziert. "Kunden profitieren nun direkt von unserer Hersteller-Kompetenz und unserem umfassenden Service sowie Support. Uns zeichnet die hohe Qualität und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Produkte aus – darauf werden wir auch in Zukunft setzen", erklärt Roman Luckemeyer, Vertriebsleiter von Flexseal.

Wachsendes Sortiment im Sanitärbereich

Das Angebot, das direkt bei Flexseal erhältlich ist, umfasst neben Dichtmanschetten und Adaptern für Rohre in jeglichen Größen und aus verschiedenen Materialien auch Anschlussdichtungen, Hochdruckkupplungen für Zuleitungen und Zubehör wie Abwasserfärbemittel, Rohrbandagen und -pflaster.

Neu im Sortiment ist der Innen-/Außen-Adapter: Dieser ist auf der einen Seite mit einer Innenhülse und Lippendichtung ausgestattet, die andere Seite entspricht dem Spitzende eines Kunststoffrohrs. Damit bietet der Steckverbinder größtmögliche Flexibilität bei den Anschlussmöglichkeiten, den Rohrmaterialien und Anwendungen.

Die Grafik zeigt eine Rohrinstallation mit einem Innen-/Außen-Adapter.
Quelle: Flexseal
Mit dem Sanitärkatalog stellt Flexseal seinen neuen Innen-/Außen-Adapter vor: Damit stecken Handwerker Rohre in DN 125, DN 200 und DN 300 zuverlässig ohne Werkzeug zusammen.

Unverzichtbar in der Standard-Ausstattung jedes Sanitärinstallateurs ist der Flexseal-Kombiadapter für die innenliegende Verbindung von Rohren unterschiedlicher Nennweite und Werkstoffe. Dabei lässt sich der ablängbare Gummi-Stufenadapter sowohl für über- als auch unterirdische Anwendungen einsetzen. Ebenso verbindet der Steckverbinder "Pushfit" Rohre über die Innenseiten, unabhängig von den Außenmaßen und der Beschaffenheit der Rohraußenflächen. Mit den "Pushfit"-Reduzierstücken können Fachhandwerker sogar Rohre mit unterschiedlichen Nennweiten zusammenschließen – und das sohlengleich.

Eine Hand hält eine Innenmanschette an ein Rohrende.
Quelle: Flexseal
Die "Pushfit" Innenmanschette mit Reduzierung schließt etwa Regenwasserfallrohre mit einem Innendurchmesser von 95 mm an KG, Steinzeug, SML oder andere Rohrarten mit 100 mm Innendurchmesser an.

Weitere Informationen unter www.flexseal.de und Download des neuen Sanitärkatalogs unter www.flexseal.de/downloads/

Montag, 13.07.2020