Rothenberger: „B MaxiPro“-System jetzt für Standardschnittstelle

Für kältemittelführende Rohrleitungen aus Kupfer

Installateure, die bereits eine Pressmaschine mit Standardschnittstelle nutzen, können ihr System nun mit „B MaxiPro“- Pressbacken erweitern.

Das Bild zeigt das „B MaxiPro“-Presssystem.
Quelle: Rothenberger
Mit dem „B MaxiPro“-Presssystem können kältetechnische Anlagen und Wärmepumpen installiert werden, statt die Kupferrohre durch Hartlöten zu verbinden.

Von Rothenberger sind ab sofort „B MaxiPro“-Pressbacken für Pressmaschinen mit Standardschnittstelle verfügbar.

„B MaxiPro“ wurde für kältemittelführende Rohrleitungen aus Kupfer entwickelt. Dank der dauerhaften Verbindung durch eine 3-Punkt-Verpressung entfällt das Arbeiten mit offener Flamme. Das Presssystem „B MaxiPro“ ermöglicht dauerhaft dichte Verbindungen an Kälte- und Klimaanlagen bei Betriebsdrücken bis 48 bar und Temperaturschwankungen von -40° und +140° C.

Weiterführende Informationen: http://www.rothenberger.com

Freitag, 10.04.2020