Bad

pds als Digital+ Partner von Mainmetall ausgezeichnet

Lösungskompetenz und das Engagement für digitale Innovationen im Fachhandwerk gewürdigt

Mittwoch, 17.01.2024

Mainmetall, ein Großhandelsunternehmen für Badezimmereinrichtungen, hat den Spezialisten für Handwerkersoftware als Digital+ Partner ausgezeichnet.

Das Bild zeigt Alexander Post (Head of Sales, pds); Sarah Tietjen (Head of Marketing pds), Hannes Römisch (Prokurist Digitalisierung Mainmetall), Alexander Hörst (Teamleiter E-Business Mainmetall).
Quelle: pds GmbH
pds erhält Digital+ Partner Auszeichnung von Mainmetall (v.l.n.r.): Alexander Post (Head of Sales, pds); Sarah Tietjen (Head of Marketing pds), Hannes Römisch (Prokurist Digitalisierung Mainmetall), Alexander Hörst (Teamleiter E-Business Mainmetall)

Eine reibungslose Zusammenarbeit im E-Commerce ist für das Fachhandwerk wie auch den Großhandel von elementarer Bedeutung, um Kundenprojekte im Tagesgeschäft nicht nur erfolgreich, sondern auch effizient abzuwickeln. Die Schnittstellen der Lösungsanbieter zum Großhandel wie IDS, Open Masterdata oder auch ZUGFeRD schaffen dabei eine wichtige Basis, um Abläufe rund um den Einkauf und die Abrechnung durchgängig digital im Bestandssystem abzubilden.

„Wir ermöglichen mit unseren digitalen Services eine innovative Infrastruktur und unterstützen unsere Kunden im Fachhandwerk als leistungsstarker Partner mit umfangreichen Dienstleistungen. Strategische Partnerschaften und Kooperationen mit Lösungsanbietern sind für uns dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Für die reibungslose digitale Zusammenarbeit möchten wir mit pds an fortschrittlichen Technologien und Schnittstellen arbeiten, welche die Digitalisierung im Handwerk vorantreiben und die tägliche Arbeit so einfach wie möglich gestalten“, erläutert Alexander Hörst, Teamleiter E-Business bei Mainmetall.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zum Digital+ Partner. Die Partnerschaft mit Mainmetall ermöglicht es uns, unser Portfolio an digitalen Lösungen zum Großhandel gezielt weiterzuentwickeln. Neben der Weiterentwicklung von intelligenten Schnittstellen planen wir dabei auch gemeinsame Seminare, Informationsveranstaltungen und Supporttermine vor Ort beim Fachhandwerksbetrieb. Unser Ziel ist es, Fachhandwerksbetrieben die Nutzung innovativer digitaler Lösungen und Services zu erleichtern und konkrete Mehrwerte für die Abläufe rund um den digitalen Einkauf zu schaffen“, so Sarah Tietjen, Head of Marketing bei pds.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Donnerstag, 18.07.2024

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren