Kaldewei-Duschfläche „Cayonoplan“ erhält GGT-Siegel

Auszeichnung als „empfehlenswertes Produkt“ für barrierefreie Bäder

Die emaillierte Duschfläche „Cayonoplan“ von Kaldewei hat das „GGT-Siegel“ der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik erhalten. Mit einer Gesamtnote von 1,8 wurde sie als „empfehlenswertes Produkt“ eingestuft und eignet sich damit nachweislich besonders für bewegungseingeschränkte Menschen.

Das Bild zeigt die Kaldewei-Duschfläche „Cayonoplan“.
Quelle: Kaldewei
Mit einer Gesamtnote von 1,8 wird die neue Kaldewei-Duschfläche „Cayonoplan“ von der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik als „empfehlenswertes Produkt“ eingestuft und erhält das „GGT-Siegel“.

Das Prüfsiegel der GGT belegt: Die Duschfläche „Cayonoplan“ ist in ihrer Funktion, Nutzerfreundlichkeit, Wartung und Pflege besonders empfehlenswert. Eindeutige Vorzüge sind die Barrierefreiheit der bodenebenen Duschfläche, die rutschhemmende Oberflächenveredelung Kaldewei „Secure Plus“ für einen sicheren Stand sowie die gute Zugänglichkeit. Ebenfalls positiv bewertet wurden das hochwertige Material Kaldewei Stahl-Email sowie das klassische Design der Duschfläche.

Für eine großzügige Standfläche und damit maximalen Duschkomfort sorgt bei der „Cayonoplan“ ein seitlich platzierter Ablauf. Dank der porenfreien Oberfläche aus Kaldewei Stahl-Email bleiben zudem weder Wasser noch Schmutz an der Oberfläche haften. Die Reinigung gelingt besonders einfach, gründlich und hygienisch. Mit der Auszeichnung befindet sich die „Cayonoplan“ bei Kaldewei in guter Gesellschaft. Bereits mit dem GGT-Siegel und der Gesamtnote „gut“ ausgezeichnet wurden in den letzten Jahren die Duschflächen „Superplan“ und „Superplan XXL“ sowie die „Conoflat“.

Weiterführende Informationen: http://www.kaldewei.com

Donnerstag, 04.01.2018