GET feiert Geburtstag

15 Jahre Entwässerungstechnik und Gewässerschutz

2020 ist ein Jahr der Jubiläen: 500 Jahre Raffael, 250 Jahre Beethoven, 100 Jahre Federico Fellini. Und ... 15 Jahre Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik!

Das Bild zeigt das Logo.
Quelle: Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.
Die GET feiert 15 Jahre Entwässerungstechnik und Gewässerschutz.

Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V. (GET) startete 2005 mit sieben Markenherstellern. Heute, 15 Jahre später, ist die GET eine engagierte Gemeinschaft mit 19 Mitgliedsunternehmen führender Hersteller und 18 sonstigen Mitgliedern, (unter anderem Fachverbände, Sachverständigen- und Prüfinstitutionen). Und die GET wächst weiter. So ist im vergangenen Jahr der neue Fachbereich „Guss-Rohrsysteme“ mit Herstellern von Rohren, Formstücken und Armaturen aus Duktilem Gusseisen dazugekommen.

GET engagiert sich seit ihrer Gründung für die Förderung von Qualität und Kompetenz in der Entwässerungstechnik und setzt sich dafür ein, dass Ableitung und Vorbehandlung von Abwasser sicher und nachhaltig geschehen. Seit kurzem werden die Qualitätsaspekte von GET auch für den Bereich der Duktilen Trinkwasser-Guss-Rohrsysteme angewendet. Das bedeutet: Arbeitssicherheit für die Menschen, Betriebssicherheit und Langlebigkeit für die Anlagen und Schutz für Umwelt und Gewässer.

Die GET orientiert sich grundsätzlich an den relevanten nationalen und europäischen Produktnormen. Allerdings gehen die Anforderungen der GET bei den RAL Gütezeichen oft weit darüber hinaus. Eine große Lücke hat GET gerade geschlossen. Denn bei den neuen EU-Normen für Schachtabdeckungen (EN 124-ff.) ist der verbindliche Nachweis der Konformität, das heißt die erforderliche CE-Kennzeichnung, immer noch nicht möglich. GET hat deshalb für Produkte, die das RAL Gütezeichen RAL-GZ 692 für Kanalguss besitzen, eine Leistungsbescheinigung entwickelt. Diese Datenblätter, in denen die konkreten Leistungsdaten eines Produktes genau beschrieben sind, können neutral und unabhängig über die GET-Webseite abgerufen werden.

Jeden Monat veröffentlicht GET außerdem ein GET-Kompakt-Info, in dem ein Schwerpunktthema praxisbezogen, kompakt und verständlich dargestellt wird und das kostenlos abonniert werden kann. Die Fachbereiche der GET haben hier viel Information zu unterschiedlichsten Anwendungsbereichen der Entwässerungstechnik zusammengetragen. Nachzulesen ist dies auch auf der Website in der Rubrik "News".

Freitag, 15.05.2020