German Design Award 2020 für Grünbeck

Enthärter und Dosieranlage bestechen durch Produktdesign

Enthärter-Baureihe „softliQ“ und Dosieranlagen „exaliQ“ von Grünbeck bestechen mit exzellentem Produktdesign

Das Bild zeigt die Gewinner-Produkte von Grünbeck.
Quelle: Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH
Die Enthärter-Baureihe „softliQ“ und die Dosieranlagen „exaliQ“ von Grünbeck erhalten den German Design Award 2020.

Wasser bedeutet Leben. Zuhause spielt es eine zentrale Rolle: sein purer Geschmack beim Kochen, das gute Hautgefühl im Bad. Je höher die Qualität, desto besser das Wohlbefinden. Auch Haushaltsgeräte, Armaturen und Rohre werden dank kalkarmem Wasser geschont. Möglich machen es die neuen vollautomatischen Enthärtungsanlagen der Baureihe „softliQ“. Sie gibt es in fünf verschiedenen Baugrößen mit unterschiedlichen Ausstattungsvarianten – einsetzbar vom Einfamilienhaushalt bis hin zu kleineren Hotels oder Gewerbebetrieben.

Idealer Rohrleitungsschutz durch bedarfsgerechtes Dosieren sollen die neuen Modelle der Grünbeck-Dosieranlagen gewährleisten, die durch ein neues Design inklusive LED-Leuchtring geprägt sind. Die Dosieranlagen „exaliQ“ schützen die gesamte Hausinstallation vor Korrosionen und Kalkbildung.

Beide Produktreihen setzen einen Trend in der Branche. Höchste Designansprüche werden mit ressourcenschonender Technik und bewusstseinsorientierter Kommunikation verbunden. Besonders hervorzuheben sei der innovative LED-Leuchtring, der verschiedene Statusmeldungen kommunizieren kann.

Die Preisverleihung des German Design Award 2020 findet am 7. Februar kommenden Jahres in Frankfurt statt.

Mittwoch, 18.12.2019