SHK-Systemtechnik

Tsurumi erhöht Fertigungstiefe

Neues Werk am Stammsitz in Kyoto

Dienstag, 14.11.2023

Der Pumpenhersteller Tsurumi errichtet ein neues Werk am Stammsitz im japanischen Kyoto.

Das Bild zeigt das neue Tsurumi-Werk nach Fertigstellung im Herbst 2024.
Quelle: Tsurumi
So soll das neue Tsurumi-Werk nach Fertigstellung im Herbst 2024 aussehen. Es entsteht am Stammsitz in Kyoto.

Es ist bereits das siebte des Marktführers. Das Unternehmen reagiert damit auf Veränderungen in den globalen Lieferketten, die sich seit Corona ergeben haben und durch Schwankungen bei der Teileverfügbarkeit und den Kosten gekennzeichnet sind. Eine größere Kontrolle über den Herstellungsprozess und die Bauteilqualität sind weitere Motive.

Im ersten Schritt investiert Tsurumi rund 70 Millionen Euro. Die Fertigung konzentriert sich zunächst auf Elektromotoren - das Schlüsselelement jeder Pumpe. Die technologische Kompetenz dafür ist vorhanden: Rund 110.000 Motoren stellt das Unternehmen bereits selbst her. Im Mittelpunkt stehen die starken und anspruchsvollen Antriebe etwa für die „GPN“-Serie, eine robuste Sandpumpe mit einer Förderleistung bis 9000 l/min. Für sie und weitere Baureihen fertigt man bereits Gussteile, die zuvor eingekauft wurden. Teils eine Notwendigkeit: Ausgerechnet im Heimatmarkt Japan ist die Anzahl der Gießereien in den letzten 20 Jahren um etwa 70 Prozent zurückgegangen. Dafür steigt Tsurumi technologisch weit vorn ein: 3D-Drucker schichten die Formen aus vielen Sandlagen auf, was die Präzision im Vergleich zum konventionellen Verfahren erhöht. Das neue Werk soll im Herbst 2024 in Betrieb gehen.

Daniel Weippert, Geschäftsführer in der Europa-Zentrale in Düsseldorf: „Wir erhöhen damit unsere Wettbewerbsfähigkeit im Spitzenfeld der Branche“. Der Markt goutiert das Leistungsversprechen des Herstellers schon länger: Mit einer Jahreskapazität von einer Million Pumpen hat sich Tsurumi nach eigenen Angaben zum größten Hersteller der Branche hochgearbeitet und ist führend im Baugewerbe.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Freitag, 19.07.2024
Donnerstag, 18.07.2024

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren