Traditionsunternehmen gerettet

Fünf Monate nach Einleitung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Leysser GmbH wurde eine Sanierungslösung gefunden.

Das Bild zeigt das Mentor AG-Logo.
Quelle: MENTOR AG
Der Leysser­Zentralstandort in Idar-Oberstein sowie die Niederlassungen in Trier und Saarbrücken werden durch die neu gegründete Leysser Sanitär Heizung Fliesen GmbH übernommen und fortgeführt.

So werden der Leysser­-Zentralstandort in Idar-Oberstein sowie die Niederlassungen in Trier und Saarbrücken durch die neu gegründete Leysser Sanitär Heizung Fliesen GmbH übernommen und fortgeführt. Damit wird Leysser Teil der überregional tätigen Unternehmensgruppe Schünke, die bereits im SHK­ und Fliesen-Fachhandel tätig ist.

Die nun realisierte Sanierung ist das Ergebnis eines frühzeitig initiierten lnvestorenprozesses, mit dessen Umsetzung Dr. Laub die in Trier ansässige und auf Restrukturierungen spezialisierte Mentor AG beauftragt hatte.

Dienstag, 01.09.2020