Thermostatarmaturen

Das Bild zeigt den Ausschnitt der verchromten Thermostatarmatur
Quelle: KWC
Die Thermostatarmatur "AVA" von KWC bietet Komfort und doppelte Sicherheit: Ein ausgereiftes System hält die gewählte Temperatur konstant, ohne Schwankungen. Die voll integrierte Heißwasserführung fungiert als Verbrühschutz und verhindert Verbrennungen. Die KWC Thermostatmischer sind bei 38°C „abgeriegelt“ und nur ein bewusster Knopfdruck hebt die Sperre für höhere Temperaturen auf. Der Effekt: Energie- und Wasser kann so reduziert werden.

Thermostatarmaturen sind speziell für den Einsatz in Duschen und an Badewannen geeignet. Sie halten die gewählte Wassertemperatur auch bei Schwankungen der Vorlauftemperatur oder des Leitungsdrucks konstant. Thermostate haben bei 38 °C eine Sicherheitssperre, die vor Verbrühungen schützt.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 12.09.2016