Sven Suberg verlässt Grünbeck

Unterschiedlicher Vorstellungen der strategischen Ausrichtung

Der Beirat der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH gab heute bekannt, dass Sven Suberg (49), Geschäftsführer bei Grünbeck, aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen der strategischen Ausrichtung das Unternehmen am heutigen Dienstag verlassen wird.

Das Bild zeigt Sven Suberg.
Quelle: Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH
Sven Suberg verlässt die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH zum 30. April 2019.

Sowohl die Geschäftsführung als auch der Beirat von Grünbeck wünschen Herrn Suberg viel Erfolg für seinen künftigen Berufs- und Lebensweg und danken ihm für die Verdienste in den letzten beiden Jahren. Durch seine Mitwirkung konnte das Unternehmen weiter zukunftsfähig ausgerichtet und die Marktposition von Grünbeck gestärkt werden.

Dienstag, 30.04.2019