Rückflussverhinderer

Das Bild zeigt einen Rückflussverhinderer von Kemper.
Quelle: Gebr. Kemper GmbH + Co. KG

Der Rückflussverhinderer ist ein Rückschlagventil, das Trinkwasser in eine bestimmte Richtung fließen lässt und den Rückfluss des Wassers verhindert. Aber auch wenn das Wasser keine Bewegung hat beziehungsweise in der Leitung steht, schließt der Rückflussverhinderer und trennt somit die Leitung ab. Er zählt in der Trinkwasser-Installation zu den Sicherheitseinrichtungen.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Freitag, 17.04.2020