Photovoltaik

Photovoltaik ist die unmittelbare Umwandlung von Energie aus Lichteinstrahlung (z.B. Sonnenstrahlen) in elektrische Energie. Das geschieht in Photovoltaik-Anlagen durch Solarzellen. Diese Art der Energiegewinnung ist sehr umweltfreundlich, da es nur einen geringen Ausstoß von Schadstoffen und Treibhausgasen gibt.

Das Photovoltaik-Modul
Quelle: Stiebel Eltron
Das Photovoltaik-Modul "Tegreon" von Stiebel Eltron.

Quelle: Haselhuhn, Ralf (2010 6): Photovoltaik - Gebäude liefern Strom. BINE Informationsdienst des FIZ Karlsruhe.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 03.10.2016