Neuer Keuco-Desinfektionsmittelspender

Ästhetisches Standmodell kombiniert Hygiene und Design

Hygiene im Alltag ist wichtig, um gesund zu bleiben. Überall dort wo viele Menschen zusammenkommen, sich die Hände reichen, die gleichen Türgriffe oder Gegenstände anfassen ist die Handhygiene besonders wichtig.

Das Bild zeigt den neuen Hygienespender.
Quelle: Keuco
Mit dem berührungslosen Hygienemittelspender in Aluminium anthrazit oder Aluminium silber-eloxiert/anthrazit ergänzt Keuco das umfangreiche Accessoires-Sortiment der Serie „Plan“.

Oberste Regel: häufig die Hände waschen und darüber hinaus, die Hände hin und wieder mit Desinfektionsmittel schützen. Der neue Keuco „Plan“-Spender für Desinfektionsschaum oder Desinfektionsmittel hat seinen Einsatzort überall dort, wo Hygiene ganz oben steht. Der weiche Desinfektionsschaum und das flüssige Desinfektionsmittel sind besonders sanft zur Hand und wirksam gegen Bakterien. Sie werden einfach verrieben, wirken sofort und sind für alle stark frequentierten Bereiche ideal.

Mit dem berührungslosen Hygienemittelspender in Aluminium anthrazit oder Aluminium silber-eloxiert/anthrazit ergänzt Keuco das umfangreiche Accessoires-Sortiment der Serie „Plan“. Er ist geeignet für halböffentliche und öffentliche Bereiche mit gehobenen Ausstattungsansprüchen, perfekt für den Eingangsbereich des Restaurants, der Krankenstation oder im Büro.

Die benutzerfreundliche Bedienung erfolgt über einen Infrarotsensor, der bei darunter gehaltener Hand die Abgabe einer voreingestellten Menge auslöst. Einstellbare Portionsmengen von Desinfektionsschaum und -mittel gewährleisten einen sparsamen Verbrauch. Der Hygienemittelspender lässt sich über Batterien oder ein Netzteil bedienen.

Für das elektronische Pumpensystem und die dazu passenden Vacuum-Beutel kooperiert Keuco mit dem etablierten Hygiene-Spezialisten Hagleitner aus Österreich.

Dienstag, 18.08.2020