Neu: Die Stoßverklebung "Kaifix ECplus"

Dämmstoffe zeitsparend und günstig verkleben

Auf der Baustelle muss es in der Regel schnell gehen, zugleich muss stets sorgfältig gearbeitet werden – dies gilt insbesondere für die Verklebung von Schlauchmaterial. Kaimann bietet seinen Partnern nun eine zeitsparende Alternative zum herkömmlichen Nasskleber: Die intelligente Stoßverklebung "Kaifix ECplus" für schnellere Verarbeitung von elastomeren Dämmstoffen.

"Kaifix ECplus" basiert auf qualitativ hochwertigem, SK beschichtetem "R-FORCE"-Material, wodurch die neuartige Stoßverklebung zwar halbsteif ist, jedoch verformbar bleibt. Dies ermöglicht eine Verbindung von "Kaiflex" Schlauchmaterial ohne Falten und Lufteinschlüsse in nur wenigen Sekunden: Folie abziehen, an den Schlauch ankleben, mit dem nächsten Schlauch zusammenkleben – fertig. Einfacher und sauberer geht es nicht. Optimal abgestimmt auf "Kaiflex"-Produkte, entsteht mit "Kaifix ECplus" eine technische Isolierung mit hoher und langfristiger Zuverlässigkeit.

Zugleich kommt "Kaifix ECplus" den aktuellen Ansprüchen an umweltfreundliches und schadstoffarmes Bauen nach. Die lösungsmittelfreien Klebeschichten können bedenkenlos in Gebäuden eingesetzt werden, die nach Green Building konformen Richtlinien erbaut oder saniert werden.

Die Bilder zeigen die Montage des
Quelle: Kaimann
"Kaifix ECplus" lässt sich in wenigen Sekunden montieren: Folie abziehen, positionieren, ankleben, zusammenkleben – fertig.

Als speziell auf das neue "Kaimann" Längenmaß (1,20 m) und das "Kairopak"-System abgestimmtes Gesamtkonzept sorgt "Kaifix ECplus" für ein einfaches und sicheres Handling.

Weiterführende Informationen: http://www.kaimann.com/de-de

Montag, 11.12.2017

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren