Kuhfuss Delabie GmbH

Im Jahr 1927 übernimmt der Pariser Sanitär-Großhändler Georges Delabie einen Gießereibetrieb mit Sitz in Friville im französischen Departement Somme. Hier entwickelt er in erster Linie Armaturen und Siphons für Bad- und Küchenbereiche. Die folgenden Generationen sichern das weitere Unternehmenswachstum, immer darauf bedacht, die Markenidentität und den hohen Markenanspruch zu bewahren. Zunächst spezialisiert auf Armaturen für den Privatbereich, positioniert sich Delabie schnell auf dem Markt, der heute die Kernkompetenz des Unternehmens ausmacht: der öffentliche Sanitärraum. Die Investitionen in Forschung und Entwicklung erlauben der Marke, sich im Laufe der Zeit als Synonym für Qualität zu etablieren. In weniger als einem Jahrhundert gelingt es Delabie, sich zu einem nicht mehr wegzudenkenden Akteur auf dem öffentlich-gewerblichen Sanitärmarkt zu entwickeln. Als europäischer Marktführer für Armaturen und Sanitärausstattungen im öffentlich-gewerblichen Bereich entwickelt sich die Delabie Gruppe heute auch auf weltweiten Märkten - entweder durch die Gründung von Niederlassungen oder durch die Übernahme von Unternehmen, die zugleich das Angebotsportfolio ergänzen. Und das ist erst der Anfang der DELABIE Geschichte…

Unternehmensdaten
Art Hersteller
Themen Bad, Barrierefrei
Telefon 0231/496634-0
Fax 0231/496634-13
Straße Pariser Bogen 3
Stadt 44269 Dortmund
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
E-Mail info@kuhfuss-delabie.de
externe Firmenwebseite Unternehmenswebseite öffnen