Bad

Komplettbad

Donnerstag, 04.05.2017

Während das Bad früher überwiegend zweckmäßig und auf eine eher kürzere Verweildauer ausgerichtet war, sind Badezimmer heutzutage wohnliche Wohlfühlräume geworden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzen sich zunehmend Komplettbäder durch. Komplettbäder sind vollwertige Badezimmer, die in ihrer Gesamtheit betrachtet werden. Bei einem Komplettbad wird bei der Planung neben der Einrichtung auch der gesamte Raum, inklusive der baulichen Begebenheiten, und die jeweiligen Bedürfnisse der Nutzer berücksichtigt und in die Planung mit einbezogen. Bei einem Komplettbad wird dann alles - bspw. Wände, Farben, Design, verwendete Materialien und möglicherweise auch maßgeschneiderte Produkte - aufeinander abgestimmt.

Komplettbadserie
Quelle: Keramag - Geberit Vertriebs GmbH
Die neue Komplettbadserie "Acanto" mit vielfältigen Kombinationen von Sanitärkeramik, Möbeln und Acrylprodukten

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Dienstag, 05.07.2022

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren