JUDO bietet Kunden besondere Prämien-Aktion

Das sind die Gewinner der JUDO-Punkte-Challenge

Die Treue und das Engagement seiner Kunden belohnt JUDO mit einem ganz besonderen Partnerprogramm: dem „JUDO WunschWasser PROFI“.

Das Bild zeigt die Firma Kilb aus Oberursel.
Quelle: JUDO Wasseraufbereitung GmbH
Die Firma Kilb aus Oberursel konnte sich über den Hauptgewinn, das Sonos Surround Set, freuen. Inhaber Michael Kilb ist von den JUDO Produkten so überzeugt, dass er sein Moped schon vor Längerem in den Unternehmensfarben von JUDO sowie mit dem Schriftzug verschönert hat.

Fachpartner erhalten damit zahlreiche Vorteile. Sie sammeln beispielsweise beim Kauf von JUDO-Produkten Punkte und können diese gegen Prämien bekannter Markenhersteller einlösen. Auf der Weltleitmesse ISH im März in Frankfurt hatten die Besucher außerdem die Gelegenheit, bei der Punkte-Challenge wertvolle Punkte für ihren „JUDO WunschWasser PROFI“-Account zu sammeln und täglich an einer Verlosung teilzunehmen. Die Gewinner stehen nun fest.

„Auf der ISH haben wir mehrere der ausgestellten Produkte zum Scannen mit einem QR-Code ausgestattet. Die Besucher hatten großen Spaß daran, auf unserem Stand auf Punkte-Suche zu gehen“, erklärt Tina Schindler, Marketingleiterin bei JUDO. „Darüber hinaus haben wir pro Messetag einen exklusiven Preis verlost.“ Die Gewinner der Verlosungen bekamen jetzt je einen „Sonos One Smart Speaker“ überreicht.

Besonders freuen konnte sich Michael Kilb von der Firma Kilb Haustechnik aus Oberursel. Der Spezialist für Sanitär und Heizungsbau erhielt mit dem „Sonos Surround“-Set den Hauptpreis der Messeverlosung. Mit den Alexa fähigen Sonos-Produkten können die Gewinner ihr Zuhause jetzt in ein Smart Home verwandeln und viele JUDO-Geräte – wie etwa die Enthärtungsanlagen der „i-soft“ Serie – fernsteuern und wichtige Daten abfragen.

Freitag, 31.05.2019