ic-System GmbH

ic-System bietet erstmalig ein komplettes System für den Sanitärbereich, welches das Wasser-Management zentral steuert und den Wasserverbrauch in der ganzen Liegenschaft bis zur einzelnen Verbrauchereinheit regelt. Einmalig ist, dass für die Mischleitung ein Einrohrsystem verwendet wird, was Material-und Installationskosten deutlich reduziert. So spart das ic-System nicht nur Bau- und Unterhaltskosten des Haus- oder Liegenschaftsbesitzers, sonder schont auch nachhaltig die Umwelt. Da die Steuerung von Wassermenge, -temperatur und -druck zentral geschieht, kommen die formschönen Armaturen von LoccoZ ohne mechanisch bewegte Bauteile wie beispielsweise Ventile aus. Damit ergibt sich eine breite Vielfalt an Designmöglichkeiten, wobei Sie zwischen unterschiedlichen Typen von Armaturen wählen können. Die Armaturen können schlanker und eleganter geformt werden. Auch klobige und unschöne Stellhebel und Drehknöpfe gehören der Vergangenheit an. Durch ein freies Bedienkonzept können die Regler elektronisch und fern vom Wasserauslass montiert werden. Tauchen Sie ein in die Welt des LoccoZ-Designs! Patente | Sie werden sich fragen, weshalb andere Anbieter von Sanitärinstallationen nicht auch mit dieser innovativen Technik arbeiten und sich und ihren Kunden diese Vielzahl von Vorteilen zugänglich machen. Ganz einfach – die LoccoZ-Produkte und das LoccoZ-Systemkonzept sind patentiert. Mehr Sicherheit inklusive | Für zusätzliche Sicherheit sorgt die eingebaute Heißwassersperre. Sie verhindert die ungewollte Anwahl von zu hohen Temperaturen. So können Sie einfach und effektiv Verletzungen durch Verbrühen vorbeugen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten bei Ihrer Badewanne, bevor Sie den Wasserhahn aufdrehen, die Temperatur gradgenau einstellen. Dabei haben Sie die Gewissheit, dass das Wasser in der gefüllten Wanne genau der bevorzugten Temperatur entspricht, die Sie tags zuvor eingestellt haben. Genau das ist mit if-System möglich! Aber if-System geht noch einen Schritt weiter: Natürlich duschen nicht alle Personen in Ihrem Haushalt mit derselben Temperatur. Die Lösung: Ihre persönliche Wunschtemperatur wird gespeichert, genauso wie die Temperaturen, die Ihre Mitbewohner bevorzugen. Mit einem Knopfdruck wählt das System Ihre Wunschtemperatur und die bevorzugte Wassermenge – so wird die morgendliche Dusche zur gediegenen Aufwachzeremonie. Zum Wohl der Allgemeinheit | f-System benötigt weniger Druck auf der Wasserleitung. Ausserdem wird zwischen der Unterputz- und Aufputzeinheit ganz ohne Druck gearbeitet. Der Wasserdruck stellt potenzielle Energie dar, die für andere Verbraucher verwendet werden kann. Einen direkten Kostenvorteil entsteht Ihnen dadurch nicht, aber Sie handeln nachhaltig und sparen Energie zum Wohle der Allgemeinheit. Temperaturschwankungen | Kennen Sie diese Situation: Sie duschen sich gemütlich und unvermittelt sinkt die vorher exakt eingestellte Wassertemperatur ab. Nur weil in einem anderen Badezimmer jemand den Warmwasserhahn aufgedreht hat. Diese Zeiten sind vorbei. Mit if-SYSTEM geniessen Sie konstant gleichbleibende Wassertemperaturen – egal wann und wo im Hause ein zusätzlicher Warmwasserbedarf entsteht. Übrigens: Dasselbe gilt für den Druckabfall. Sie geniessen einen konstant gleichbleibenden Wasserstrahl. Wassereinsparung | Die Unterputz-Einheit des if-Systems regelt den Wasserdruck mechanisch. Die Wassermenge wird elektronisch – und damit exakt – gesteuert. Dabei wird das verbrauchte Wasser z.B. für das Duschen, die WC-Spülung oder das Händewaschen drastisch reduziert, ohne dass dabei an Komfort oder Hygiene eingebüsst wird. Die Wasser- resp. Kosteneinsparung beträgt bis zu 60 %.

Unternehmensdaten
Art Hersteller
Themen
Telefon
Fax
Straße Ottenberghalde 22/2
Stadt 88079 Kressbronn
Bundesland Baden-Württemberg
Land Deutschland
E-Mail info@ifsystem.de
externe Firmenwebseite Unternehmenswebseite öffnen