SHK-Systemtechnik

Hilti und Trackunit als strategische Partner

Den digitalen Wandel in der Bauindustrie vorangetrieben

Donnerstag, 10.02.2022

Hilti und Trackunit haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, um den digitalen Wandel in der Bauindustrie voranzutreiben.

Das Bild zeigt die
Quelle: Hilti Deutschland AG
Die "ON!Track"-Betriebsmittel­verwaltung bietet ein einfaches, durchdachtes Komplettsystem: Lagerverwaltung für Geräte, Werkzeuge und Material. Lückenlose Dokumentation von Prüfterminen und Sicherheitszertifikaten. Inventur per Knopfdruck im Lager, am Einsatzfahrzeug oder auf der Baustelle.

Das Ziel dieser Partnerschaft liegt darin, die Telematik im Bereich Werkzeuge und Geräte auf globaler Ebene zu erweitern. Gemeinsam mit Trackunit, einem Branchenführer im Bereich Flottenmanagement, kann Hilti nun seine "ON!Track"-Lösung für das Betriebsmittelmanagement erweitern. Gleichzeitig wird die Trackunit-Plattform um zusätzliche werkzeugbezogene Dateneinblicke erweitert. Die Partnerschaft zielt auch darauf ab, das ständig wachsende Netzwerk von Trackunit-Geräten zu erweitern und die Konnektivität mithilfe fortschrittlicher Bluetooth-Technologie weltweit zu verbessern. Dadurch können Tags an kleineren Werkzeugen und Geräten erkannt, Erkenntnisse aus Werkzeug- und Gerätedaten gewonnen und ein integriertes Kundenerlebnis über verschiedene Plattformen hinweg geschaffen werden.

Mit der strategischen Partnerschaft eröffnet Hilti den Zugang zum Nachrüstungsmarkt und zu mittelständischen Unternehmen, um das Bluetooth-Netzwerk auszuweiten. Mit dem Datenaustauschmodell kann Trackunit zusätzlich sein Angebot erweitern, um Lösungen für unbestromte Geräte und Ausrüstungen für seine Bestandskunden abzudecken. Datenerkenntnisse werden nun über die beiden Plattformen in Echtzeit zur Verfügung gestellt, sodass Werkzeuge, die im "ON!Track"-System von Hilti registriert sind, auf der Trackunit-Plattform angezeigt werden können und schwere Maschinen, die mit Trackunit-Hardware ausgestattet sind, werden in "ON!Track" sichtbar. Die Partnerschaft ermöglicht Hilti, seine "ON!Track"-Lösung über leichte Geräte hinaus auch auf schwere Maschinen auszuweiten und bietet gleichzeitig eine innovative Lösung für die Verwaltung von Servicefahrzeugen aller Kundenkategorien in der Bauindustrie.

Dienstag, 28.02.2023

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren