Grönwaldt neuer Geschäftsführer bei Bergmann & Franz

Uwe Grahl scheidet im Herbst altersbedingt aus der Geschäftsführung

Dietrich-Felix Grönwaldt ist in die Bergmann & Franz Nachf. GmbH & Co. KG (BF) eingetreten, um zukünftig gemeinsam mit Jörg Soyka die Geschäfte des Großhandelsunternehmens zu führen.

Das Bild zeigt Uwe Grahl, Felix Grönwaldt und Jörg Soyka.
Quelle: Bergmann & Franz Nachf. GmbH & Co. KG
Felix Grönwaldt (m.) ist neuer Geschäftsführer bei Bergmann & Franz. Jörg Soyka (r.) und Uwe Grahl (l.) werden seinen Wechsel in die Sanitär- und Heizungsbranche intensiv begleiten.

Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 wurde Dietrich-Felix Grönwaldt zum neuen Geschäftsführer bei Bergmann & Franz, einem führenden Berliner Großhändler für Sanitär, Heizung und Fliesen, bestellt. Er tritt damit die Nachfolge von Uwe Grahl an, der im Herbst altersbedingt aus der Geschäftsführung des Unternehmens ausscheiden wird.

Grönwaldt verfügt über langjährige Führungserfahrung und arbeitete unter anderem im Bereich Facility Management bei der Lufthansa in Südafrika und bei Hochtief in England und Irland. Jörg Soyka und auch Uwe Grahl werden seinen Wechsel in die Sanitär- und Heizungsbranche intensiv begleiten.

Weiterführende Informationen: http://www.bfgruppe.de

Freitag, 14.07.2017