Ganzheitliche Trinkwasser- und Heizungsinstallation mit dem Roth Rohr-Installationssystem

Systemlösungen bis zur Dimension 63 Millimeter

Roth bietet ein Rohr-Installationssystem für Trinkwasser- und Heizungsinstallationen mit Systemlösungen bis zur Dimension 63 Millimeter. Es ermöglicht ganzheitliche Installationen von der Wasseruhr bis zur Entnahmestelle und vom Wärmeerzeuger bis zum Heizkreisverteiler oder Heizkörper.

Das Bild zeigt ein Badezimmer, in dem das  Roth Trinkwasser-Installationssystem verlegt wurde.
Quelle: Roth Werke GmbH
Das Roth Trinkwasser-Installationssystem ermöglicht Installationen von der Wasseruhr bis zur Entnahme.

Alle Komponenten des Rohr-Installationssystems von Roth entsprechen den Bestimmungen der Trinkwasserverordnung und der UBA Positivliste und sind bedenkenlos für alle Trinkwasserqualitäten einsetzbar. Ebenso erfüllen sie die hygienerelevanten Anforderungen für Trinkwassersysteme. Das praxiserprobte Roth Rohr-Installationssystem beinhaltet das Mehrschichtverbundrohr „Alu-Laserplus“ und die Roth Kunststoff-Fittings aus dem Hochleistungskunststoff PPSU. Ergänzt wird es durch die Metall-Fittings des Herstellers. Alle Fittings verfügen über den integrierten „Roth PressCheck“ für sichere Installationen. Mit den aufeinander abgestimmten Systemkomponenten sind unter anderem alle Anschlusskombinationen von Heizkörpern im Ein- und Zweirohrsystem aus der Wand, über dem Boden oder von der Sockelleiste zeit- und kostengünstig möglich. Das Programm beinhaltet außerdem Regelstationen zur Temperaturvorregelung sowie hydraulische Komponenten für Fußbodenheizkreisverteiler

Weiterführende Informationen: http://www.roth-werke.de

Mittwoch, 23.11.2016