Flüssiggastanks

Ein Flüssiggastank von Progas in einem Garten.
Quelle: Progas
Ein oberirdischer Flüssiggastank in einem Garten.

In Flüssiggastanks lagert Flüssiggas. Bei den Tanks handelt es sich meistens um zylindrische Stahltanks. Flüssiggastanks sind entweder oberirdisch, halboberirdisch oder unterirdisch aufgestellt.

Quelle: Pistohl, Wolfram (2007): Handbuch der Gebäudetechnik: Planungsgrundlagen und Beispiele – Band 2: Heizung, Lüftung, Beleuchtung, Energiesparen. Köln: Werner Verlag.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 03.10.2016