Eine Stunde Zeitersparnis mit "IXMO_solo"

KEUCO ermöglicht reduzierten Montageaufwand für SHK Profis

Die Unterputz-Duscharmatur vereint die Technik innovativ und kompakt in nur einem Element – als Thermostat oder Einhebelmischer.

Das Bild zeigt eine Uhr.
Quelle: Keuco
Weil nur ein einziger Grundkörper für das "IXMO_solo"-Thermostat sowie für den Einhebelmischer montiert werden muss, ist die Installation für die SHK-Profis äußerst einfach und schnell.

Dadurch, dass nur ein einziger Grundkörper montiert werden muss, ist die Installation für die SHK-Profis einfach und schnell: Grundkörper einbauen und Zuleitungen anschließen. Bei der Feininstallation nur noch das Fertigset montieren. Handbrause, Brauseschlauch und Brausestange oder Handbrausehalter dazu und fertig ist die Duschlösung. Insgesamt kann bei der Montage somit ca. eine Stunde Zeit gespart werden, im Vergleich zu anderen Unterputz-Duscharmaturen mit separatem Wandanschlussbogen. Die Berechnung der Zeitersparnis mit "IXMO_solo" beruht auf dem Montagezeitenkatalog der SHK Innung München.

Weitere Vorteile für die Profis

Nur ein wasserführendes Element für eine komplette Duschlösung bedeutet neben der Zeitersparnis auch einen geringeren Materialeinsatz. Das "IXMO_solo"-Thermostat und die Variante als Einhebelmischer sammeln weitere Pluspunkte durch eine extrem flache Einbautiefe von minimal 65 mm. Dadurch ist vor allem der Einbau in dünnen Wänden möglich oder bei der nachträglichen Modernisierung problemlos. Dank dem intelligenten Tiefenausgleich können Einbautiefen von 65 mm bis zu 95 mm flexibel realisiert werden.

Weiterführende Informationen: http://www.ixmo.de

Mittwoch, 04.09.2019