Duschstange

Das Bild zeigte die Brausestange der Serie  „Croma Select S“ von Hansgrohe. Zu sehen ist außerdem ein Mann, der mit seinem Finger die Kopfbrause berührt, aus der das Wasser fließt.
Quelle: Hansgrohe
Die Brausestange der Serie „Croma Select S“ von Hansgrohe.

Eine Duschstange (auch Brausestange genannt) wird an der Wand der Dusche montiert und dient in erster Linie zum Befestigen der Handbrause. In der Regel besitzt eine Duschstange eine Länge von 65 cm bis 90 cm und ist passend zur Handbrause und den weiteren Duscharmaturen verchromt.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Freitag, 23.09.2016