BWT hebt Modellreihe "Perla" auf neue Stufe

Der neue Maßstab in der Wasserenthärtung

Alle Geräte der Baureihe, allen voran "BWT Perla", überzeugen ab sofort mit modernster Kommunikationstechnologie, Betriebssicherheit auf höchstem Niveau und Effizienz.

Das Bild zeigt den
Quelle: BWT AG
Mit der "Best Water Home"-App haben Benutzer stets einen digitalen Serviceberater für ihre "BWT Perla"-Anlage an der Seite.

Der "BWT Perla" gilt als nächste Generation unter den Wasserenthärtern und wurde bereits mehrfach für sein Design und seine hohe Funktionalität ausgezeichnet. Mittels Ionenaustausch-Technologie nimmt die Anlage, die direkt in die Hauswasserinstallation eingebaut wird, die härtebildenden Stoffe aus dem Wasser und tauscht sie gegen Natrium-Ionen aus. So wird aus hartem, kalkhaltigem Wasser, kalkarmes, seidenweiches BWT-Perlwasser, das viele Vorteile bietet. Zusätzlich bieten die Geräte mithilfe von vier durchdachten Systemen Schutz vor Leckagen im Eigenheim.

Die neue "Perla" Modellreihe zeichnet sich zudem durch ihre Konnektivität aus: Spielend leicht wird die Anlage über das integrierte Touch-Display bedient. Noch einfacher geht es mit der "BWT Best Water Home"-App, die die Steuerung auch via Smartphone oder Tablet ermöglicht. Überdies haben Benutzer mit der App stets einen digitalen Serviceberater an der Seite. Denn über die smarte Benutzeroberfläche kann der gesamte Betriebsstatus, der Anlagenzustand, der Salzfüllstand sowie wichtige Servicehinweise – egal wo man gerade ist – abgerufen werden. Der "BWT Perla" kann durch den Abschluss eines Abos außerdem Regeneriersalz eigenständig nachbestellen.

Weiterführende Informationen: http://www.bwt.com

Dienstag, 24.03.2020