Alles farbig oder was?!

forumbad

Das moderne Bad ist alles andere als unscheinbar und zeigt gerne auch Mal Mut zur Farbe. Bahamabeige, Moosgrün und Schweinchenrosa waren die Farben der 70er-Jahre. Heute ist die Farbgestaltung im Badezimmer meist dezenter. Grautöne, Brauntöne, Schwarz und Weiß geben den Ton an. Gerne und oft in Kombination. Doch wie sieht es mit Blau, Rot oder Grün aus? Wieviel Farbe ist im modernen Bad erlaubt?

Eins steht schon mal fest: Farben machen das Leben bunt und zwar buchstäblich: Ohne ein sonniges Gelb, ein frisches Grün oder ein fröhliches Orange wäre die Stimmung wahrscheinlich das ganze Jahr grau. Farbige Akzente im Badezimmer sind also durchaus sinnvoll, insbesondere dann, wenn man mit der Bedeutung der Farben etwas vertraut ist und die Wirkung eines entsprechenden Tons gezielt einsetzt.

Quelle: pexels.com

Ins Grüne zu gucken entspannt die Augen und beruhigt die Seele. Der Ton belebt und erfrischt, weil man ihn mit Natur, Frühling, Wachsen, Erneuerung und mit Lebendigkeit verbindet. Und: Weil etwa die Hälfte aller Farben in unserer Lebensumwelt grün ist, entsteht ein Gefühl wohliger Vertrautheit. Zudem wirkt es entgiftend auf den Körper, lockert die Muskeln im Brustkorb, stärkt Herz und Lunge.

Gelb macht sofort fröhlich, harmonisiert, fördert außerdem die Konzentration und die Lernbereitschaft, verleiht gedankliche Stärke und geistige Beweglichkeit. Außerdem wirkt Gelb anregend auf die Verdauungsorgane und Nerven.

Orange schenkt Kraft und Lebensfreude. Der Ton lockert die Atmosphäre, nimmt Scheu, hebt die Laune und schafft Verbindung zwischen Menschen. Außerdem stärkt die Nuance das Immunsystem und unterstützt Bauch sowie Darm bei der Arbeit. In der Farbtherapie kommt Orange zum Beispiel bei Depressionen und Melancholie zum Einsatz.

Blau ist die reinste und tiefste Farbe. Blau versetzt die Nerven in den Ruhemodus, lockert Muskeln und hemmt Entzündungen. Zudem wirkt es kühl, fördert dadurch besonnenes Handeln. Es klärt auch die Gedanken und schafft ein gutes Ambiente für Problemlösungen. Farbtherapeuten setzen sogar bei hohem Blutdruck auf Bestrahlung mit blauem Licht. Die Farbe senkt selbst Fieber und hilft bei Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewallungen.

Lila fördert die kreative und spirituelle Seite. Farbtherapeuten sagen, Lila stärkt die Entschlusskraft, verhilft zum seelischen Gleichgewicht und wirkt besonders gut auf das Unterbewusstsein. Es lindert zudem Schmerzen und stabilisiert den Stoffwechsel. Bestrahlung mit lila Licht hilft außerdem gegen unreine Haut, zum Beispiel bei Akne.

Die intensive Farbe Rot gibt Energie und Vitalität, erinnert an Leidenschaft und Liebe. In ihrer Umgebung beschleunigt sich der Stoffwechsel – und wird laut Studien um 13,4 Prozent schneller. Zudem regt Rotes den Blutdruck und Kreislauf an. Der Ton hat aber auch eine starke Signal- und Warnwirkung: Er kann aggressiv machen – positiv ausgedrückt: den Kampfgeist wecken.

Quelle: burgbad
In dem umfassenden Systemprogramm „Sys30“ von burgbad gibt es jetzt nicht nur für jeden Raum, jede Nische und jede Dachschräge eine ideale Lösung, sondern auch die perfekte Farbe. Für das vollständig maßflexible Systemprogramm, in dem miteinander kombinierbare Waschtisch- und Möbelprogramme mehrerer Stilrichtungen zusammengefasst sind, führt burgbad nun eine Reihe neuer Farben und Furnier¬oberflächen ein. Neben den bislang erhältlichen Melaminoberflächen und Thermoformfronten bietet „Sys30“ künftig auch Lackfronten in acht Basis- und zwölf Trendfarben an, deren Palette von Zeit zu Zeit wechselt. Sämtliche Lackfronten sind jeweils in Hochglanz oder in Matt wählbar.

Quelle: Heinemann
Mit „Ribbon“ präsentiert Zehnder einen Designheizkörper in dynamischer, moderner Optik. Wie ein Band aus Stahl legen sich die diagonalen Flachrohre um den Heizkörper und lassen bei einer minimalen Tiefe großzügige Aussparungen entstehen. Zudem hat das neuartige Design auch einen praktischen Vorteil: Die Anordnung der Flachrohre in zwei Ebenen mit großzügigen Aussparungen vereinfacht das Aufhängen von mehreren Handtüchern. Verfügbar ist der Designheizkörper in sämtlichen Farben der Zehnder-Farbkarte, etwa im knackigen Orange.

Freitag, 24.08.2018