Bad

Rund um die Uhr einkaufen

G.U.T. ABEX 24/7 mit elektronischem Zugangs-Code

Freitag, 08.09.2023

Keine Öffnungszeiten, weniger Stress, mehr Flexibilität:

Das Bild zeigt ein Mobiltelefon, auf dem der QR-Zugangscode zu sehen ist.
Quelle: G.U.T. Gebäude- und Umwelttechnik KG
Ein individueller Zugangs-Code wird über die G.U.T.-APP erzeugt – einfach, unkompliziert und sicher.

Die G.U.T.-GRUPPE erweitert mit neuen elektronischen Zugangssystemen für ihre ABEXe jetzt die logistischen Services für ihre Fachhandwerkskunden um eine weitere Dienstleistung: Die ABEX 24/7-Entnahmestellen vereinfachen den Warenbezug enorm, schaffen mehr Flexibilität bei der Tagesplanung und verringern den Zeitdruck auf den Baustellen. Denn ab sofort ist das Fachhandwerk in der Lage, rund um die Uhr an den ABEX 24/7-Standorten auf bis zu 9.000 Produkte des täglichen Bedarfs zuzugreifen. Der individuelle Zugangs-Code wird unkompliziert und sicher über die G.U.T.-APP erzeugt.

Bernd Reinke, persönlich haftender Gesellschafter der G.U.T. Gebäude- und Umwelttechnik KG zieht in seiner Funktion als G.U.T.-Sprecher nach der umfangreichen Testphase und zum Start der ersten sieben G.U.T.ABEX 24/7-Entnahmestellen in Fürth, Siegen, Offenburg, Lübeck, Kempten, Oldenburg und Saterland ein erstes Fazit: „Von Anfang an traf das Projekt den Nerv unserer Kunden – und die Begeisterung wächst. Deshalb werden wir sukzessive die Anzahl der ABEX 24/7-Standorte erhöhen, um diesen Service bundesweit flächendeckend für das Fachhandwerk anbieten zu können.“ Bis Ende des Jahres sollen drei weitere G.U.T. ABEX 24/7-Entnahmestellen ihre Türen öffnen.

Und so funktioniert der neue Service: Über die G.U.T.-APP meldet sich der G.U.T.-Kunde mit seinen Zugangsdaten bei G.U.T. ONLINE PLUS an. Im Bereich „24/7“ kann er sich automatisch einen QR-Code erzeugen lassen, mit dem sich die Türen des ABEX 24/7 öffnen lassen. Über den Scan erhält er Zugang zum Verkaufsraum und wird für den Einkauf freigeschaltet. Sind die Produkte im Einkaufskorb, müssen nur noch die Lagerplatzetiketten am Regal mit der APP gescannt und die Artikelmengen eingetragen werden. Über die APP können gleich mehrere Warenkörbe für unterschiedliche Aufträge erstellt werden. Sind die Warenkörbe in ONLINE PLUS abgeschickt, muss sich der Kunde nur noch am Gate im Ausgangsbereich ausloggen – damit ist der Einkauf abgeschlossen.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?