SHK-Systemtechnik

REHAU, MEPA und MCP kooperieren

Innovative Partnerschaft für die Baubranche

Mittwoch, 27.09.2023

REHAU Building Solutions, MEPA und MCP kündigen spannende Kooperation an:

Das Bild zeigt das REHAU-Logo.
Quelle: REHAU Building Solutions
REHAU Building Solutions, MEPA und MCP kündigen spannende Kooperation und den Start der Modulfertigung "RM² Modules" an.

Nach der erfolgreichen Übernahme des renommierten Sanitärtechnikherstellers MEPA – Pauli und Menden GmbH im letzten Jahr, setzt REHAU Building Solutions seine Strategie der Expansion und Innovation fort, indem es MCP Fertigungstechnik als strategischen Partner in die Kooperation einbezieht. Gemeinsam wollen die Unternehmen ihre Kräfte bündeln und das bereits vorhandene Know-How in den Bereichen Vorfertigung und Modulbau nutzen, um die steigenden Anforderungen des Marktes und den zunehmenden Fachkräftemangel zu bewältigen.

Die ersten Pilotprojekte dieser Kooperation startet bereits im September dieses Jahres und werden zunächst in Süddeutschland und West-Österreich durchgeführt. Kunden und Partner dürfen sich auf maßgeschneiderte Module freuen, die den Bau- und Sanierungsprozess erheblich rationalisieren und verbessern werden. Unter „RM² Modules“ werden die Unternehmen Vorwandmodule und Bausätze für Küche, Bad, Installationsschächte und Baugruppen komplett konfektioniert anbieten – „just in time“ auf die Baustellen liefern und auf Wunsch mit Oberflächen aus dem Möbelsegment von REHAU ausstatten.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?