Hygienegerechte Aufputz-Lösung von Schell

Neue Duschpaneel-Serie aus gebürstetem Premium-Edelstahl

Mit „Linus Inox“ komplettiert Schell seine Duschpaneel-Serie für den öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Sanitärraum.

Das Bild zeigt das neue Schell Duschpaneel.
Quelle: Schell
Das neue Schell Duschpaneel aus hochwertigem Edelstahl „Linus Inox“ ist korrosionsbeständig und robust. Es sorgt für Duschkomfort und bietet im Hinblick auf den Verbrühungsschutz und die Trinkwasserhygiene optimale Sicherheit für Nutzer und Betreiber.

Das Duschpaneel besteht aus gebürstetem Premium-Edelstahl des Werkstoffs 1.4404. Damit bringt Schell ein Modell auf den Markt, das in hohem Maße korrosionsbeständig und vandalengeschützt ist und sich mit zeitlos-elegantem Design in nahezu jeden Sanitärraum harmonisch einfügt.

Die vielfach bewährte Schell Duschpaneel-Serie „Linus“ steht in zahlreichen Ausführungen bereit – mit „Linus Inox“ jetzt auch in sieben Edelstahl-Varianten, alle mit thermostatischer Temperaturregelung. Dazu gehören Basis-Ausführungen mit manueller Auslösung und Selbstschlusskartusche sowie Modelle mit CVD-Touch-Elektronik, mit Batterie- oder Netzbetrieb. „Linus Inox“ wird überall dort zum Favoriten, wo starke Beanspruchung der Alltag ist, zum Beispiel in korrosiver beziehungsweise maritimer Umgebung auf Campingplätzen in Küstennähe. Sämtliche Oberflächen von „Linus Inox“ sind zudem pflegeleicht und reinigungsfreundlich.

Donnerstag, 11.03.2021