Anmeldung zur 21. SHK-Motorradtour

Oberwiesenthal lädt zum grenzübergreifenden Cruisen ein

Nach den erfolgreich absolvierten Motorradtagen mit dem 1. MC SHK in Neumünster mit vielen begeisterten Teilnehmern, ist die Anmeldung zum nächstjährigen Event im Erzgebirge eröffnet.

Das Bild zeigt Biker beim Cruisen.
Quelle: Fotolia, Urheber: Andrey Armyagov
Die SHK-Motorradtour im Erzgebirge bietet wieder viel Potential, sowohl für Cruiser als auch für sportliche Fahrer.

Vom 11.-14. Juni 2020 wird Oberwiesenthal Start- und Endpunkt vieler fantastischer Motorradrouten quer durch das Erzgebirge sein. Die Teilnehmerzahl ist wie jedes Jahr auf 200 Biker begrenzt, so dass zügige Anmeldungen einen der begehrten Plätze sichern.

Die SHK-Motorradtour hat sich längst als beliebtes Event in der Branche etabliert und lockt jedes Jahr alte und neue Fans. Im nächsten Jahr geht es für ca. 200 Teilnehmer nach Oberwiesenthal, dessen Lage ideale Routen für Motorradfahrer bietet.

Gas geben, um dabei zu sein – Anmeldeschluss 1. November

Auch in der 21. Auflage des SHK-Branchen-Motorradtreffs fallen die Teilnahmekosten für das Bikervergnügen moderat aus, da Industriepartner - unter anderem Jung Pumpen - einen Teil der Aufwendungen sponsern. Anmeldeschluss ist der 1. November 2019. Detaillierte Unterlagen über die Veranstaltung sowie für die Anmeldung können über den Kassenwart des 1. MC SHK e.V., Horst Langen, per E-Mail (horst@langen.co) angefordert werden.

Mittwoch, 09.10.2019