Zusätzlicher Geschäftsführer bei JUMO

Dimitrios Charisiadis für drei Bereiche verantwortlich

Die geschäftsführenden JUMO-Gesellschafter Bernhard Juchheim (70) und Michael Juchheim (51) haben Dimitrios Charisiadis (52) zum dritten Geschäftsführer bestellt.

Das Bild zeigt Bernhard und Michael Juchheim sowie Dimitrios Charisiadis.
Quelle: JUMO GmbH & Co. KG
Bernhard (links) und Michael (rechts) Juchheim führen seit Januar 2020 die JUMO-Unternehmensgruppe gemeinsam mit Dimitrios Charisiadis (Mitte).

Charisiadis ist für die Bereiche „Vertrieb, Entwicklung und Produktion“ zuständig. Bernhard Juchheim verantwortet den Bereich „Personal“, Michael Juchheim die Bereiche „IT und Finanzen“. Gemeinsam stellen die drei Geschäftsführer verstärkt die Themen „Unternehmensstrategie und -entwicklung“ in den Fokus. Dimitrios Charisiadis ist seit 2017 als „Bereichsleiter Vertrieb Deutschland und globales Produkt- und Branchenmanagement“ bei JUMO tätig.

JUMO hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. „Seit 2008 ist unser Umsatz um 70 Millionen Euro gestiegen. Über 600 neue Arbeitsplätze sind entstanden, 240 davon in Deutschland“, betont Bernhard Juchheim. „Unser erklärtes Ziel ist es, JUMO langfristig so im Markt zu positionieren, dass die unternehmerische Zukunft für die vierte Generation der Gründerfamilie sichergestellt ist.“

Um dieses vielfältige Aufgabenspektrum zu bewältigen, haben die geschäftsführenden Gesellschafter beschlossen, die Führungsverantwortung der Unternehmensgruppe auf zusätzliche Schultern zu verteilen. „Das erweitert unseren Handlungsspielraum und ermöglicht dadurch eine größere Flexibilität und ein höheres Reaktionstempo“, begründet Michael Juchheim die Entscheidung.

Freitag, 10.01.2020