WC-Linie von Roca ausgezeichnet

„Inspira“-Toiletten erhalten den German Design Award 2018

Mit „Inspira“ hat Roca eine modulare Badkollektion entwickelt, die unterschiedliche zeitgenössische Badtrends abbilden kann. Teil des Sortiments sind auch spülrandlose WCs in unterschiedlichen Designvarianten sowie mit „In-Wash“ ein Dusch-WC, das intelligente und moderne Technologie mit Ästhetik und Komfort verbindet. Die komplette WC-Linie wurde jetzt mit dem German Design Award 2018 prämiert.

Das Bild zeigt das „In-Wash Inspira“-Dusch-WC.
Quelle: Roca
Das wandhängende, spülrandlose Dusch-WC „In-Wash Inspira“ zeichnet sich durch hohen Hygienekomfort, intuitive Bedienung und ein dezentes Design aus.

Mit „In-Wash Inspira“ gehört auch ein wandhängendes Dusch-WC zur Kollektion, das sich dezent in die verschiedenen Badambiente integriert. Es verfügt über ein vielseitiges Hygienesystem für die Reinigung mit purem, frischen Wasser, das sich intuitiv bedienen lässt – entweder über ein gut erreichbar seitlich angebrachtes Bedienfeld oder mittels einer selbsterklärenden Fernbedienung. Ebenso wie bei den weiteren „Inspira“-WCs wurde das Becken spülrandlos und damit besonders reinigungsfreundlich gestaltet und der WC-Sitz und -Deckel mit einer Absenkautomatik ausgestattet. Da diese sich zudem kinderleicht abnehmen lassen, ist auch an dieser Stelle eine einfache Reinigung gewährleistet.

Die Kombination aus modularem, universellem Design, hohem Gebrauchsnutzen im Alltag und ausgezeichneter Qualität überzeugte auch die hochkarätig besetzte Fachjury der German Design Awards 2018. Sie prämierte die „Inspira“-WCs in der Produktkategorie „Bad“ mit dem begehrten „Winner“-Label. Die Preisverleihung für den German Design Award 2018 findet am 9. Februar im Rahmen der Messe Ambiente in Frankfurt statt.

Weiterführende Informationen: http://www.de.roca.com/

Mittwoch, 06.12.2017