Wasserprodukte von Resideo heißen künftig "Braukmann"

Keine Änderung bei Produkten, Bestellvorgängen und Ersatzteilen.

Mit Blick auf die Zukunft als eigenständiges Unternehmen arbeitet Resideo am Aufbau der eigenen Marke und nimmt dabei Bezug auf einen wichtigen Teil der Firmengeschichte: Für die bekannten Wasserprodukte wird unter der Resideo-Marke der Produktgruppenname Braukmann eingeführt. Darüber hinaus werden auch die Rohrleitungsarmaturen künftig unter diesem Namen verkauft. Weitere Nicht-Wasserprodukte bleiben unter der Marke Honeywell Home im Resideo-Portfolio.

Die Umstellung wird ab Juli nach und nach stattfinden.

Ein Druckminderer.
Quelle: Resideo
Filter, Druckminderer oder Hauswasserstationen – für seine bekannten Wasserprodukte führt Resideo künftig einen neuen Produktgruppenamen ein: Resideo Braukmann.

Produkte, Bestellvorgänge und Ersatzteile bleiben gleich

Ändern wird sich nur der Name auf der Verpackung – Artikelnummern und Produkte bleiben gleich. So müssen Installateure ihre Bestellabläufe nicht anpassen und können sich weiterhin auf die bewährte Qualität verlassen. Darüber hinaus plant Resideo, auch weiterhin Verbesserungen vorzunehmen und Innovationen voranzutreiben. So soll der Fokus des Wasserportfolios verstärkt auf bleifreie Materialien gerichtet werden.

Weiterführende Informationen: https://homecomfort.resideo.com/

Montag, 06.07.2020