Veränderung in der Techem-Geschäftsführung

CEO Frank Hyldmar wird Ende September ausscheiden

Frank Hyldmar, Vorsitzender der Geschäftsführung des Serviceanbieters für smarte und nachhaltige Gebäude Techem GmbH, wird das Unternehmen Ende September 2019 aus privaten Gründen verlassen.

Das Bild zeigt das Firmenlogo.
Quelle: Techem
Veränderung in der Techem-Geschäftsführung: CEO Frank Hyldmar wird Ende September aus dem Unternehmen ausscheiden.

Sein Ausscheiden erfolgt im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und den Eigentümern. Die Kontinuität in der Geschäftsführung bleibt mit Nicolai Kuß, Chief Sales Officer (CSO), und Dr. Carsten Sürig, Chief Financial Officer und Chief Performance Officer (CFO & CPO), gewahrt.

„Wir danken Frank Hyldmar für seinen Beitrag zur strategischen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung von Techem“, so Andreas Umbach, Aufsichtsratsvorsitzender von Techem. „Als Vorsitzender der Geschäftsführung hat er die Digitalisierung unserer Produktwelt und die interne Prozesseffizienz erfolgreich vorangetrieben und somit das Unternehmen noch stärker auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Zudem hat er zahlreiche Lösungen auf den Weg gebracht, mit denen Techem die Energieeffizienz und CO2-Bilanz von Immobilien verbessert und zum Klimaschutz im Gebäudebestand beiträgt. Auf diesem starken Fundament wird die Geschäftsführung die Arbeit konsequent fortsetzen.“

Mittwoch, 26.06.2019