Umweltbundesamt

Das Bild zeigt das Logo des Umweltbundesamtes.
Quelle: Umweltbundesamt

Das Umweltbundesamt (UBA) ist die zentrale Umweltbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Es ist somit eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Das Umweltbundesamt forscht, berät und informiert zu zahlreichen Fragen des Umweltschutzes und zu Umwelt und Gesundheit. Ein wesentlicher Bereich ist das Trinkwasser. Der § 17 Absatz 3 der Trinkwasserverordnung weist dem Umweltbundesamt die Aufgabe zu, verbindliche Bewertungsgrundlagen mit eindeutigen hygienischen Anforderungen an Materialien und Werkstoffe im Kontakt mit Trinkwasser zu erarbeiten. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Werkstoffe und Materialien in der Wasserversorgung keine unerwünschten Substanzen an das Trinkwasser abgeben oder das Wachstum von Mikroorganismen fördern.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Dienstag, 21.04.2020