Trinnity - die neue Marke für das Fachhandwerk

Handelsmarke der GC-Gruppe bietet Produkte aus sämtlichen Bereichen der Haustechnik

Neue Marke, neue Produkte, neue Möglichkeiten für das Fachhandwerk: Die Kunden der GC-Gruppe profitieren ab jetzt von einer neuen, modernen Handelsmarke. Ihr Name: Trinnity, angelehnt an die drei Stufen der Fachschiene.

Das Bild zeigt das Trinnity-Logo.
Quelle: GC-Gruppe
Die Kunden der GC-Gruppe profitieren ab jetzt von einer neuen, modernen Handelsmarke. Ihr Name: Trinnity!

Trinnity bietet Produkte aus sämtlichen Sortimenten der Haustechnik, von der Installation über Heizung, Sanitär bis hin zu Elektroartikeln – 100 Prozent dreistufig, 100 Prozent auf die Wünsche und Bedürfnisse der „Frauen und Männer vom Fach“ ausgerichtet. Vom WC-Sitz über das Tellerventil bis zum Schallschutz-Set, von Kugelhähnen über Dosenklemmen bis zu Arbeitshandschuhen – das Trinnity-Sortiment besticht durch Vielfalt und Funktionalität. Trinnity-Artikel werden von renommierten Herstellern produziert, so dass die Handelsmarke Sicherheit und Qualität verspricht.

Trinnity löst ‚Der gute Griff‘ ab – die neue Marke ist die konsequente Weiterentwicklung der bisher einzigen GC-Handelsmarke. Thomas Werner, persönlich haftender Gesellschafter der Cordes & Graefe KG, der Holding der GC-Gruppe: „Mit Trinnity bieten wir dem Fachhandwerk ein Sortiment, das alle Vorteile einer klassischen Eigenmarke bietet. Also große Auswahl zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, zuverlässige Produkte und eine verlässliche Marke für die tägliche Arbeit auf der Baustelle.“

Weiterführende Informationen: http://www.gc-gruppe.de

Donnerstag, 18.10.2018