Software & Organisation

Toto in den Sanitärräumen des Louvre

Japanischer Komplettbadanbieter jetzt in der Napoleonhalle

Montag, 24.04.2017

Im Rahmen des „Pyramid“- Project wurde der Empfangsbereich des Louvre unterhalb der Pyramide in den Jahren 2014 bis 2016 umfangreich neu gestaltet. Die 1989 eröffnete Pyramide wurde ursprünglich für 4,5 Millionen Besucher pro Jahr entworfen und ein Vierteljahrhundert später nähert sich die Besucherzahl des Museums der Zehn-Millionen-Marke. Die zu klein gewordene Infrastruktur des Empfangsbereichs führte bei den Besuchern zu spürbaren Unannehmlichkeiten.

Das Bild zeigt die Napoleonhalle unterhalb der Pyramide des Pariser Louvre.
Quelle: Francis Amiand/I.M. Pei
Im Rahmen der Umbauarbeiten hat der Louvre sich für Toto als Ausstatter der sanitären Einrichtungen im Bereich der Napoleonhalle entschieden.

Im Zuge einer umfassenden Aufwertung der Sammlungen des Louvre war das „Pyramid“-Project der erste Schritt eines Großprojekts mit dem Ziel, den Empfang der Besucher im Museum zu verbessern. Das von Teams des Museums in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Search geplante Projekt hat der Napoleonhalle ihre Bestimmung als Ort der Einstimmung auf den Besuch zurückgegeben. Dazu wurden die logistischen Einrichtungen (Kassen, Garderoben, Toiletten) in den Randbereich der Pyramide versetzt, ohne in die Architektur des Bauwerks einzugreifen.

Im Rahmen dieser Umbauten hat der Louvre sich für Toto als Ausstatter der sanitären Einrichtungen im Bereich der Napoleonhalle entschieden. Toto trat dabei als Mäzen auf und stiftete hier WCs-, Urinale, Waschtische und auch die Händetrockner für Herren- und Damentoilette. Das sowohl ästhetische als auch reduzierte Design der Toto-Produkte zeichnet sich durch Langlebigkeit, beste Hygieneeigenschaften und hohe Reinigungsfreundlichkeit aus – unerlässliche Vorteile bei derart hohen Besucherzahlen. Zudem entspricht das Design den Erwartungen und Anforderungen eines internationalen Kundenkreises, heißt es seitens des Unternehmens.

Doch nicht nur die Besucher, auch die Mitarbeiter des Museums kommen in den Genuss der Toto-Produkte. Sie genießen einen besonderen Komfort, da in den Personaltoiletten Washlets eingebaut wurden. Sanfte Reinigung mit warmem Wasser, ein beheizbarer Sitz, wählbare Wassertemperatur und Wasserdruck und vieles mehr können sich die Mitarbeiter jetzt täglich gönnen. So verhilft das Washlet zu einem frischen Gefühl und mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Weiterführende Informationen: http://de.toto.com

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Donnerstag, 01.12.2022

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren