TOTO feiert 40 Jahre Washlet

Revolution im Badezimmer

Seit 40 Jahren begeistert die japanische „Duschtoilette“ und hat eine neue Badkultur etabliert.

Das Bild zeigt eine Statistik der verkauften Washlet-Modelle von TOTO seit 1980.
Quelle: TOTO
Statistik der verkauften Washlet-Modelle von TOTO seit 1980.

Das Mehr an Komfort und Hygiene überzeugt auch in Europa. 1980 brachte TOTO, der Komplettbadanbieter aus Japan, erstmals ein Dusch-WC auf den Markt und gab diesem neuartigen Produkt, das die Funktion einer Toilette mit der Intimreinigung kombiniert, einen neuen Namen: Washlet. Dahinter steckt die Aufforderung „let wash“ – „waschen lassen“, die dann zum Kunstbegriff wurde und nun das eingetragene Warenzeichen von TOTO ist: eine Toilette mit integrierter Reinigungsfunktion.

Das Dusch-WC von TOTO revolutionierte vor 40 Jahren die japanische Toilettenkultur und begeistert auch immer mehr Europäer. Weltweit hat der japanische Sanitärhersteller bereits 50 Millionen Dusch-WCs verkauft und verzeichnet im Jahr 2020 eine erhöhte Nachfrage. Im März 2020 bestätigte laut TOTO eine unabhängige Umfrage, dass bereits 80,2 Prozent der japanischen Haushalte Duschtoiletten benutzen. Seit rund zehn Jahren etabliert sich das Produkt auch auf dem europäischen Markt.

In diesem Jahr feiert das Unternehmen das 40. Jubiläum der Duschtoilette, die Generationen begeisterte und prägte. Bevor jedoch das erste Dusch-WC auf den Markt kam, hatte das japanische Unternehmen zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Etwa die Einstellung der idealen Wassertemperatur oder die optimale Positionierung des Wasserstrahls, die sich gezielt nach den individuellen Bedürfnissen einstellen lässt.

Montag, 21.12.2020

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren