Schlüter-Systems verabschiedet Rainer Reichelt

Nach 20 Jahren in den Ruhestand

Nach 20 Jahren bei Schlüter-Systems ist Rainer Reichelt zum 30. September 2020 in den Ruhestand gegangen. Zuletzt war er als Leiter International Technical Network bei Schlüter-Systems tätig.

Das Bild zeigt (von links nach rechts): Udo Schlüter, Marc Schlüter, Rainer Reichelt, Werner Schlüter, Bärbel Schlüter.
Quelle: Schlüter-Systems
Die Schlüter-Geschäftsführung bedankte sich bei Rainer Reichelt für die erfolgreiche Zusammenarbeit während der letzten 20 Jahre (v.l.n.r.): Udo Schlüter, Marc Schlüter, Rainer Reichelt, Werner Schlüter und Bärbel Schlüter.

In dieser Funktion war er unter anderem für die nationale und internationale Verbandsarbeit sowie für die internationale technische Koordination innerhalb der Unternehmensgruppe zuständig. Zudem war er maßgeblich am Auf- und Ausbau eines internen Labors beteiligt und leitete dieses verantwortlich. Seine Nachfolge auf dieser Position übernimmt Björn Kosakowski, der bereits viele Jahre vertrauensvoll mit Rainer Reichelt zusammengearbeitet hat.

Freitag, 16.10.2020