Rollende DAB-Roadshow bei Großhändlern vor Ort

„D-Truck“ informiert die SHK-Branche

DAB Pumpen gibt bei der Marktbearbeitung Gas. Zur Intensivierung der Kundennähe zum SHK-Großhandel und Handwerkern wurde eine Pumpen-Präsentation auf Räder gestellt. „D-Truck“ genannt, hält der 3,5-Tonner mit einem gelungenen Arrangement die wichtigsten Produktreihen des DAB-Pumpen-Sortiments bereit. In Absprache mit dem Großhandel können deren Mitarbeiter sowie die Mitarbeiter der Handwerksbetriebe durch diese Marketingmaßnahme vor Ort die DAB-Produkte sehen, bedienen und Wissen speichern.

Das Bild zeigt den „D-Truck“.
Quelle: DAB Pumpen
Im "D-Truck" erlebbar: die Leistungsfähigkeit von „E.syline“ und „Active Driver“.

Das Fahrzeug besticht durch die Anordnung der Produkte, die durch einen im Boden eingelassenen Wassertank interaktiv zu bedienen sind und reale Situationen aufzeigen. Flügeltüren schwenken an den Längsseiten wie an der Rückseite hoch und geben den Blick frei auf die ausgestellten Produkte. Interessierte Besucher können um das Ausstellungsfahrzeug herumgehen und die Produkte selbst erfahren. Die Druckerhöhungsanlage „E.syline“ und die Steuerung „Active Driver“ auf der Beifahrerseite korrespondieren mit den Heizungspumpen auf der Fahrerseite. Abgerundet wird die Präsentation auf der Rückseite mit den automatischen Hebestationen „Genix“, „Fekafos“ und dem Steuerschaltschrank „E.Box“.

Ergänzung findet die Produktdarstellung über Produktvorschauen mit großformatigen Bildschirmen, die rundum die Technik und ihren Einsatz erläutern. Außerdem vermitteln ein DAB-Techniker sowie der für die Region zuständige Außendienst-Mitarbeiter persönlich weitere Informationen zu den Produkten, sei es beim Event oder einer angeschlossenen Schulung.

Der Einsatz des „D-Trucks“ ist in allen Regionen Deutschlands geplant und ist auf Wunsch fest zu vereinbaren.

Weiterführende Informationen: http://www.dabpumps.de

Dienstag, 09.01.2018