Reisser-Badausstellungen mit Mehrwert

Von der ersten Beratung bis zum fertigen Wohlfühlbad

Ob als Wellnesstempel, Wohlfühloase oder privates Spa gestaltet: Bäder sind Intimzonen mit Urlaubscharakter, kein reiner Nutzraum mehr.

Das Bild zeigt einen Blick in die Badausstellung.
Quelle: Reisser AG
Reisser zeigt in seinen Sanitärausstellungen viele Möglichkeiten - und wie hier am Stammsitz in Böblingen auf 2400 Quadratmetern rund 40 Hersteller und Markenfabrikate.

Reisser setzt in seinen 35 Designbadausstellungen auf profunde Begleitung und Rundum-Service – vom Erstgespräch über die Planung bis zur Auslieferung. Anders als in einem Möbelhaus oder Baumarkt findet die Umsetzung des Wunschbades in enger Abstimmung mit Fachhandwerkern statt.

Was erwartet den Kunden in den Badausstellung? Was gibt es hier zu sehen und wie läuft eine Beratung und Badplanung in 2D und 3D ab? Beim Rundgang gibt es Anregungen und Bad-Ideen für jede Zielgruppe und jeden Geldbeutel. Das haptische Erlebnis, die Vielfalt an Einrichtungsgegenständen und die intensive Begleitung durch den Berater werden bei Reisser großgeschrieben. Ob bodenebene Duschen oder Aufsatzwaschbecken; ob Spiegelschrank mit Lichteffekten oder Drückerplatten-Kollektion; ob Gäste-WC oder Whirlpool: In der Ausstellung gibt es allerhand zu entdecken und live auszuprobieren. Die verschiedenen Strahltechniken der Kopfbrausen werden hier ebenso vorgeführt wie Föhn und Geruchsabsaugung der unterschiedlichen Dusch-WCs. „Genau das macht den Unterschied zum Online-Handel aus: Bei uns ist alles in Funktion, kann angeschaut und angefasst werden, keine Frage bleibt offen“, weiß Ausstellungsfachberaterin Jacqueline Häupler.

Weiterführende Informationen: https://www.reisser.de/badausstellungen/

Montag, 23.08.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren