Ideal Standard schließt Neuausrichtung ab

Jan Weisser übernimmt neu geschaffenen Bereich

Ideal Standard schließt die Neuausrichtung seiner Vertriebsorganisation in Deutschland ab.

Das Bild zeigt Jan Weisser.
Quelle: Ideal Standard
Jan Weisser übernimmt die Vertriebsverantwortung für den neu geschaffenen Bereich Key Account Management.

Ab dem 1. Juli 2021 übernehmen Jürgen Klenke, Vertriebsleiter Projekt & OEM, die Vertriebsverantwortung für Deutschland und Jan Weisser, Vertriebsleiter Süd, die Vertriebsverantwortung für den neu geschaffenen Bereich Key Account Management. Beide berichten direkt an die Geschäftsführung.

Unabhängig von der Neuausrichtung hat Arne Neitzke, Vertriebsleiter Nord, sich entschieden, das Unternehmen zum 31. August 2021 auf eigenen Wunsch zu verlassen, um sich außerhalb der Sanitärindustrie neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Donnerstag, 27.05.2021