Dusch-WC entspricht wachsendem Wunsch nach mehr Hygiene

Große Chance für das Sanitärhandwerk

Dusch-WCs gewinnen immer mehr Bedeutung, so eine aktuelle Umfrage. Das birgt großes Umsatzpotential für SHK-Installateure und Großhandel.

Körperhygiene spielt für die Befragten eine wichtige Rolle.
Quelle: Forsa/Geberit
Körperhygiene spielt für die Befragten eine wichtige Rolle.

Eine gute Nachricht – besonders für das Sanitärhandwerk – liefert eine Umfrage des Forsa-Instituts: Für 96 Prozent der Befragten ist körperliche Hygiene äußerst wichtig. Und nahezu Dreiviertel sind der Meinung, ein Dusch-WC biete ein deutliches Mehr an Komfort und Hygiene. Dabei kennt jedoch nur jeder fünfte ein solches Dusch-WC aus eigener Erfahrung, bei den über 60-jährigen zumindest jeder vierte. Wenig überraschend halten 83 Prozent der Dusch-WC-Kenner und –Nutzer diese für äußerst hygienisch. Das sei eine gute Voraussetzung für Beratungs- und Verkaufsgespräche, betont Geberit, Hersteller von Sanitärprodukten und Auftraggeber der Studie.

Dusch-WC-Nutzer sind von deren hygienischen Vorteilen überzeugt, wie die Umfrage nahelegt.
Quelle: Forsa/Geberit
Dusch-WC-Nutzer sind von deren hygienischen Vorteilen überzeugt, wie die Umfrage nahelegt.

Denn so ein Dusch-WC vereinigt die Vorteile eines herkömmlichen WC mit denen eines Bidet: Po und Intimbereich werden mit einem körperwarmen Wasserstrahl gründlich und schonend gereinigt. Laut der Umfrage geben nahezu 80 Prozent der Befragten an, ihren Intimbereich ein- oder mehrmals am Tag mit Wasser zu reinigen. Reines Wasser sei auch für diese Körperregion am besten geeignet, bestätigen Mediziner. Somit entsprechen Dusch-WCs dem weit verbreiteten Bedürfnis nach einer natürlichen Intimhygiene und einem sauberen Körpergefühl, betont Geberit.

Technische Innovationen wie die TurboFlush-Spültechnologie spülen effizient, leise und gründlich, sagt der Hersteller.
Quelle: Geberit
Technische Innovationen wie die TurboFlush-Spültechnologie spülen effizient, leise und gründlich, sagt der Hersteller.

Dienstag, 14.09.2021