Praxisnaher Leitfaden von Bette

Neues Kompendium „Planung und Technik“

Wie Duschbereiche und Badewannen zeitsparend und normgerecht planen, montieren, abdichten und entwässern?

Das Bild zeigt Seiten aus dem neuen Handbuch.
Quelle: Bette
Besonders praxisorientiert: Die tabellarischen Planungshilfen machen Produktkombinationen, Zertifizierungen und Normen sowie Einsatzbereiche leicht erfassbar.

Welche Produktkombinationen sind möglich, welche zusätzlichen Optionen sinnvoll? Zu diesen und weiteren Aufgabenstellungen aus dem Alltag von Planern und Installateuren liefert Bette in seinem neuen Kompendium „Planung und Technik“ fachgerechte und praxisnahe Anleitungen und Informationen.

Übersichtlich strukturiert und mit vielen selbsterklärenden Grafiken, Tabellen, schematischen Zeichnungen und Aufrissen angereichert gliedert sich das Kompendium in die Kapitel Planung des Duschbereichs, Montagehilfen, Installationsbox „Easy Connect“, Abdichtung, Entwässerung, Rutschhemmung, „BetteZarge“, glasierter Titan-Stahl und Farben und gibt eine Übersicht über alle Badewannen, Duschflächen, Duschwannen und Waschtische des Badspezialisten inklusive Artikelnummer und Maßen.

Besonders praxisorientiert sind die tabellarischen Planungshilfen, mit denen Produktkombinationen, Zertifizierungen und Normen sowie Einsatzbereiche leicht erfassbar sind, sowie die bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Montage.

Das Handbuch „Planung und Technik“ kann unter katalog@bette.de angefordert oder unter bit.ly/2P5SQLd heruntergeladen werden.

Dienstag, 17.03.2020