Perfekt gerüstet für den Notfall

Jung Pumpen-Werkskundendienst unterstützt das SHK-Fachhandwerk

Die Auftragsbücher sind voll. Viele Handwerksbetriebe müssen Aufträge ablehnen oder weit in die Zukunft verlegen, um mit ihren verfügbaren Ressourcen das Alltagsgeschäft zu meistern. Der Werkskundendienst von Pentair Jung Pumpen erfüllt hier die wichtige Aufgabe, dringend erforderliche Reparaturen, Wartungseinsätze und sonstige Serviceleistungen, partnerschaftlich mit dem Handwerk abzuwickeln.

Das Bild zeigt eine Service-Grafik.
Quelle: Pentair Jung Pumpen, Steinhagen
Der Jung Pumpen-Service für das SHK-Fachhandwerk.

Der Fachkräftemangel im Handwerk und die derzeitige Auftragslage bedingen, dass sich viele SHK-Unternehmen verstärkt um lukrative Projekte, wie Badsanierung, Neuinstallationen von Sanitäreinrichtungen oder Heizungsanlagen kümmern. Wartungs- oder Reparaturleistungen an Abwasseranlagen gehören in der Regel nicht zu den bevorzugten Tätigkeiten des Installateurs. Jung Pumpen unterhält in Deutschland mit einem Team von über 40 Servicemonteuren und drei Servicecentern einen flächendeckenden eigenen Werkskundendienst, um die Erwartungshaltung des Handwerks und der Endkunden nach schneller Hilfe zu befriedigen.

„Unser Werkskundendienst ist ein wichtiger Bestandteil des Premiumversprechens unserer Marke Jung Pumpen“, so Rainer Kottmann, Leiter des Werkskundendienstes bei Jung Pumpen. „Die Zuverlässigkeit unserer Produkte unterstreichen wir mit einer fünfjährigen Garantie auf Hebeanlegen und Schmutzwasserpumpen. Dennoch kann mal etwas kaputt gehen und dann ist häufig schnelle Hilfe erforderlich – bei laufendem Restaurantbetrieb beispielsweise, wo es auf eine durchgehend funktionierende Abwasserentsorgung ankommt.“

Jung Pumpen Wartungsverträge, die vom SHK-Handwerk vermittelt wurden, sind eine wesentliche Aufgabe des Werkskundendienstes. Der Hersteller gewährt dem SHK-Betrieb 20 Prozent Rabatt auf die gültigen Wartungspreise, wenn der Abwasserspezialist im Auftrag des Handwerkers beim Betreiber tätig wird. „Das SHK-Handwerk freut sich in der Regel, solche Servicedienstleistungen an unseren Werkskundendienst weiterleiten zu können“, so Kundendienstleiter Rainer Kottmann. „Damit ist dem Kunden geholfen und die eigenen Ressourcen können profitabler eingesetzt werden.“

Noch mehr Service für das SHK-Handwerk:

Sofern der SHK-Unternehmer, der nur sporadisch Abwasser-Pumpanlagen installiert, eine Hilfestellung bei der Inbetriebnahme der Pumpanlage wünscht, stehen ihm die Spezialisten von Jung Pumpen mit Rat und Tat vor Ort beiseite.

Für eine ausgefallene Pumpe erhält der Installateur unmittelbar eine neuwertige Austauschpumpe ab Werk, so dass er das technische Problem bei seinem Kunden direkt lösen kann. Die defekte Pumpe wird anschließend im Werk genauestens analysiert und es werden nur die Bauteile in Rechnung gestellt, die defekt beziehungsweise unbrauchbar sind. Natürlich können defekte Pumpen auch zur klassischen Reparatur in das Werk in Steinhagen eingesendet werden.

Außerdem steht ein Online-Ersatzteilshop zur Verfügung, der Ersatzteile in 24 Stunden beim Kunden abliefert. Zudem ist eine Abholung selbst am Wochenende im Werk möglich und bei Bedarf liefert ein Kurierdienst das benötigte Ersatzteil schnell an.

In Fällen in denen nur für kurze Zeit eine Abwasserpumpe oder eine Hebeanlage benötigt wird - zum Beispiel für ein temporäres Event (Konzert, Firmenfeier, Wohncontainer) - bietet Jung Pumpen Anlagen auf Mietbasis an. Gewerbliche Kunden können diesen Service bis zu vier Wochen nutzen.

Besonders dringende Fälle profitieren von der Jung Pumpen-„NOTLINE“, die Hilfesuchenden an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen eine persönliche und kompetente technische Beratung bietet.

Weiterführende Informationen: https://www.jung-pumpen.de

Dienstag, 25.09.2018