Nie wieder Durst… für drei Euro im Jahr!

Leitungswasser, ein unschlagbar günstiger Durstlöscher…

Ein großer Teil des täglichen Bedarfs an Flüssigem wird von Trinkwasser aus der Leitung gedeckt.

Mehr als acht von zehn Befragten trinken regelmäßig oder gelegentlich Leitungswasser – pur, gefiltert, mit Sirup verfeinert oder sprudelnd mit Kohlensäure versetzt. Durchschnittlich sind das 10,7 Liter in der Woche. Damit decken diese „Trinker“ rund die Hälfte ihres täglichen Bedarfs an Flüssigkeit von zwei bis drei Litern. Und das sagenhaft günstig für 1,11 Euro – im ganzen Jahr!

Hygienisch einwandfrei und unschlagbar günstig: Trinkwasser – Lebensmittel Nummer eins!
Quelle: eprwatercat
Hygienisch einwandfrei und unschlagbar günstig: Trinkwasser – Lebensmittel Nummer eins!

Die Zahlen stammen aus dem "Kundenbarometer Wasser/Abwasser 2021" des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Martin Weyand vom BDEW kommentiert: „Trinkwasser aus dem Hahn ist ein hervorragendes Lebensmittel von herausragender Qualität und steht allen Haushalten rund um die Uhr verpackungsfrei zur Verfügung. In Deutschland kostet ein Liter Leitungswasser durchschnittlich 0,2 Cent. Leitungswasser ist damit nicht nur ein streng kontrolliertes, sondern auch günstiges Lebensmittel.“

10,7 Liter pro Woche trinken regelmäßige oder gelegentliche Konsumenten von Leitungswasser. Für den frisch gezapften Durstlöscher bezahlen sie 1,11 Euro – im Jahr!
Quelle: BDEW
10,7 Liter pro Woche trinken regelmäßige oder gelegentliche Konsumenten von Leitungswasser. Für den frisch gezapften Durstlöscher bezahlen sie 1,11 Euro – im Jahr!

Tatsächlich nennen die Befragten in erster Linie die hohe Qualität des Leitungswassers als Grund für dessen Konsum. Nahezu drei Viertel bezeichnen diese als gut bis sehr gut. Das Nicht-Schleppen-Müssen von Flaschen und Kisten, Entlastung der Umwelt und natürlich die enorme Kostenersparnis spielen eine weitere Rolle.

Es überrascht nicht, dass auch die Produzenten des Lebensmittels Nummer eins hoch angesehen sind: Fast 80 Prozent der Befragten schätzen ihren Wasserversorger als zuverlässig ein.

Montag, 19.07.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren