Browser-Version

TGA contentbase - NEWsletter fürs Klassenzimmer

Top Thema: Abwasserhydraulik nicht dem Zufall überlassen

Na, ein bisschen Gefälle braucht es schon – wer ein Entwässerungssystem nach groben Daumen-regeln plant und installiert, statt mit Präzision ans Werk...

DER NEWsletter fürs Klassenzimmer!
Gewerbelehrer und SHK-Azubis - herzlich willkommen!

Der NEWsletter fürs Klassenzimmer widmet sich in dieser Ausgabe der Abwassertechnik, Regen- und Grauwassernutzung sowie dem Schallschutz und Brandschutz. Viel Freude beim Wissen tanken!

Viele Grüße vom Team des Heizungs-Journal Verlags
PS: Halten Sie auch Ihre Kollegen und Schüler wissenstechnisch auf dem Laufenden.

In diesem Newsletter

Themen-Schwerpunkte

Aktuelle Beiträge

Abwasserhydraulik nicht dem Zufall überlassen

Na, ein bisschen Gefälle braucht es schon – wer ein Entwässerungssystem nach groben Daumen-regeln plant und installiert, statt mit Präzision ans Werk zu gehen, kann üble Überraschungen erleben. Denn l...

DIN 1986-100: Planung und Ausführung von Entwässerungsanlagen

Im September 2016 erschien die aktualisierte Fassung der Norm DIN 1986-100 „Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke – Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056“. Nachstehe...

Umweltfreundliche Wärme aus Abwasser

Der Zweckverband Abwasserbeseitigung Hengersberg-Niederalteich ist Betreiber eines Klärwerks in der kleinen Gemeinde Niederalteich im Kreis Deggendorf. Er nutzt mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe den an...

Viel Lärm um nichts?! Laute Werbung macht ein Rohr nicht leise.

Wenn Sie in einem Mehrfamilien- oder Reihenhaus wohnen, kennen Sie vielleicht die Problematik. Der Nachbar duscht oder badet mitten in der Nacht, obwohl Sie doch lieber schlafen würden. Dies gestaltet...

Schallschutz im Hochbau nach DIN 4109

Die aktualisierte Normenreihe DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ hat für „gebäudetechnische Anlagen“ eine ganze Reihe von Neuerungen gebracht. Nachfolgend sind die wichtigsten Änderungen einmal zusamm...

Erhöhte Schallschutzanforderungen nach DIN 4109

Mit Einführung der Muster Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) seit Ende 2017 in den Landesbauordnungen gelten mittlerweile in vier Bundesländern die neuen Schallschutzanforderung...

Brandschutz – Abweichungen vom Verwendbarkeitsnachweis

Nicht immer können in der Praxis Bauarten genauso hergestellt werden, wie es der jeweilige Verwendbarkeitsnachweis fordert. Alle denkbaren Anwendungsfälle in den Zulassungen und Prüfzeugnissen abzubil...

Brandschutz in Industriebauten gemäß der Muster-Industriebau-Richtlinie

Für den Brandschutz in Industriebauten wurde die Muster-Richtlinie über den baulichen Brandschutz im Industriebau (Muster-Industriebau-Richtlinie – MIndBauRL) der Fachkommission Bauaufsicht der Baumin...

Jetzt neu: Der Kommentar zur MLAR

Die 5., komplett überarbeitete Auflage des Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR ist ab jetzt erhältlich.

"Trinkwasserinstallationen optimieren – von der Planung bis zum Betrieb"

21.03.2019 (Mehrere Veranstaltungstermine)

Das Honeywell Home-Seminar bietet Informationen zu den neuesten Anforderungen und aktuellen Regelwerken bei der Trinkwasserinstallation sowie zahlreiche praktische Tipps zur Optimierung.

2. Kolloquium des HeizungsJournal Verlags: Rottweil, 04.06.2019

04.06.2019

Literatur, Kompendien und Nachschlagewerke zur Integralen (Gebäude-)Planung gibt es eine ganze Menge. Aber: Was davon ist im Tagesgeschäft umsetzbar? Welche der...

Aktuelle Stellenangebote

Gebietsleiter (m/w/d) Sanitär – Rheinland - Pfalz

Referenznummer 1132
Region Mainz - Ludwigshafen - Trier
Homeoffice
Viel bewegen...

Anwendungstechniker (m/w/d)

Sikla ist einer der führenden europäischen Anbieter von Befestigungssystemen für Rohrleitungs- und Anlagentechnik. Unsere über 50-jährige Erfahrung und unser Anspruch, auf dem Produkt- wie auf dem Dienstleistungssektor Maßstäbe zu setzen, garantieren unseren Kunden wirtschaftliche und hochqua...

Aus dem Fachlexikon

Brandschutz

Unter dem Begriff Brandschutz versteht man die Gesamtheit der Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Bränden.

Interessante Unternehmen

perma-trade Wassertechnik GmbH

Ein Unternehmen in seinem Element. Am Anfang standen eine große Portion Tatendrang, Wissensdurst und sprudelnde Begeisterung für eines der faszinierendsten Elemente dieser Erde. Mit dieser gelungenen Mischung hoben die Firmengründer Hans und Michael Saut...

Wilo SE

Leben. Einfach. Machen. Aus diesem Dreiklang entwickeln wir Produkte und Lösungen, die das Leben der Menschen in vielerlei Hinsicht komfortabler machen. Ein hoher Anspruch, an dem wir uns messen lassen. Wir betrachten die Kundenbedürfnisse frühzeitig und...

Unsere Magazine

SanitärJournal - Heft 1, Februar 2019

Verspielt und verspiegelt - so könnte ein Motto der Ausgabe 1/2019 lauten. So geht die Redaktion des SanitärJournals zum Beispiel auf die Suche nach dem "perfekten Waschplatz" oder zeigt im Special forum bad erstklassiges Bad-Design. Als Messeheft zur ISH steht selbstverständlich auch die Weltleitmesse in Frankfurt/M. im Fokus der Berichterstattung...

Sonderheft Installationstechnik Sanitär 2018

"Duschbereiche normgerecht abdichten", "Elektronische Armaturen auf dem Weg ins Privatbad" und "Brandschutz - drei Schritte zur sicheren Abschottung" sind drei Top-Themen des Sonderhefts "Installationstechnik 2018". Abgerundet wird das Ganze u.a. durch einen umfangreichen Schwerpunkt zur Trinkwasserhygiene.

HeizungsJournal - Heft 3, März 2019

Ein groß angelegtes Gruppeninterview "Heiztechnik", der zweite Teil der umfangreichen Analyse des Heizungsmarktes sowie spannende Einblicke in die dynamische Welt der Flächenheizung und Flächenkühlung sind drei inhaltliche Anker der Ausgabe 3/2019. Als Messeheft zur ISH wirft die Ausgabe selbstverständlich auch einen Blick nach Frankfurt/M. und ste...

Impressum

Heizungs-Journal
Verlags-GmbH

Marie-Curie-Straße 5
D - 71364 Winnenden/Württemberg
Telefon: +49 (0)7195 9284 - 0
Telefax: +49 (0)7195 9284 - 11
E-Mail: service@heizungsjournal.de
Vertreten durch die Geschäftsführerin
Elke Oechsner-Jung
Amtsgericht Stuttgart HRB 260 191
Ust-Id.Nr.: DE 147 322 439

Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutz Hinweisen finden Sie hier. Wenn Sie keine Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Dieser Newsletter wird Ihnen von der HeizungsJournal Verlags-Gmbh zur Verfügung gestellt.

Alle Rechte vorbehalten.