Neuer Planerberater für Nord-Deutschland

IBP GmbH baut Projektgeschäft weiter aus

Um das Projektgeschäft in Deutschland weiter auszubauen, setzt IBP auf den Ausbau in der Betreuung von Planern, Architekten sowie den Fachhandwerksbetrieben.

Das Bild zeigt Frank Lembke.
Quelle: IBP GmbH
Frank Lembke ist bei IBP als neuer Planerberater für das Projektgeschäft in Nord-Deutschland zuständig und Ansprechpartner für Planungsinformationen sowie Projektbetreuung.

Seit Mai 2019 ist deshalb Frank Lembke als neuer Planerberater für das Projektgeschäft in Nord-Deutschland zuständig und Ansprechpartner für Planungsinformationen sowie Projektbetreuung.

Frank Lembke blickt auf eine 35-jährige Erfahrung im SHK-Bereich zurück und ist seit zehn Jahren im Projektgeschäft tätig. Als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, arbeitete er erfolgreich bei Handwerksbetrieben in Wolfsburg bevor er in den Außendienst wechselte. Im technischen Verkauf sowie Projektgeschäft renommierter Unternehmen der SHK Branche durfte er seine Erfahrungen sammeln und umsetzen.

Als ehemaliger Mitarbeiter hat Frank Lembke das Projektgeschäft der Firma Uponor mit vorangebracht und die letzten zehn Jahre ausgebaut. Frank Lembke bringt umfassende Kenntnisse der Wohnungsbaubranche, dem Bauträgergeschäft, der Fertighaus-Hersteller, des SHK Handwerks, sowie des Projektgeschäfts mit.

Donnerstag, 13.06.2019